20.ssw,wenig bewegungen,normal??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gisele 27.09.08 - 08:47 Uhr

guten morgen!!
ich bin in der 20..ssw und spüre das baby schon recht deutlich,auch von aussen...
seit gestern früh ist es so ruhig,mal ein zucken oder blubbern oder rede ich es mir ein und da ist nix???#schock
schiebe schon wieder panik und mein mann kann es nicht mehr hören,diese angst macht mich fertig:-(
wir waren mittwoch zur feindiagnostik,alles super,trotzdem#heul
ich kann es nicht geniessen,ständig kreisen meine gedanken um die fehlgeburt die ich im dezember hatte#heul
lieben gruss,nadine

Beitrag von summer07 27.09.08 - 08:54 Uhr

ja, das ist normal ;) so richtig täglich hatte ich das erst ab der 24.ssw

lg

Beitrag von felidae74 27.09.08 - 09:02 Uhr

Hallo Nadine,

ich bin in der 21 ssw und wir hatten am Donnerstag FD.
Die Kleine entspricht eher der 22 ssw und troztdem habe ich Tage dazwischen wo ich die Kleine kaum spüre.
Ich spüre die Kleine auch schon seid der 20 ssw von aussen und man kann es auch schon von aussen sehen.
Aber troztdem habe ich Tage dazischen wo die Kleine sehr ruhig ist.
Gerade ab der 20.ssw fangen die Kinder an Gewicht zu zunehmen und deshalb sind sie auch mal sehr ruhig.

Ich kann dir nur einen Angel Sound ans Herz legen, wenn Du so ein Panick-Krümmel bist.

LG
Melanie

Beitrag von jaja1980 27.09.08 - 09:17 Uhr

keine sorge..die würmchen machen ständig wachstumsschübe durch und verhalten sich dann recht ruhig..

habe ich auch zweitweise..dann muss mein schatz am bauch nach dem herz hören...

zur zeit isse aber wieder soo aktiv,dass ich manchmal denke sie verwechselt was und will dann doch lieber durchn bauchnabel raus..dadurch,dass sie in bel liegt drückt es immer dermassen aufn magen,dass man kurz vorm brechen ist..


ALSO: abwarten und tee trinken..das richtige gerammel kommt schon noch..;-)