Komisches Gefühlschaos

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gionic0506 27.09.08 - 09:15 Uhr

Hallo ihr lieben..

Dachte iich bin in diesem Forum am richtigsten!

Ich habe schon eine wundervolle Tochter die ich überalles liebe die allerdings erst 9 Monate alt ist!

Trotzdem vermisse ich es Schwanger zu sein und möchte sofort wieder loslegen.

Meine Freundin ist schwanger und bekommt ihren kleinen nächsten Monat! Ich freue mich so sehr und bin so hippelig als wäre ich scwanger!

Auch vermisse ds Gefühl der tritte in mir und so blöd es sich anhört....Aber die Geburt würde ich jeder Zeit immer und immer wieder durchleben. Obwohl ich nach meiner kleinen gesagt habe...NEE!!!! Also noch eins!!!! Niemals!!!

Es ist ganz seltsam ich sehe mich bereits wieder im Kreissaal atmen...und ich freue mich noch darüber!!

Ist das normal? Naja war wohl ein sinnloss Posting aber wollte es einfach mal loswerden!

Beim Kiwu alles gute und hoffentlich klappt es bald!

LG Nicole

Beitrag von escada87 27.09.08 - 10:52 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 23. SSW und bekomme mein 1. Kind. Wir haben allerdings vor nach diesem Kind gleich danach (oder spätestens nach 1 Jahr) an dem 2. Kind zu basteln. Wichtig ist dass man zu zweit diese wichtige Entscheidung trifft.

Was sagt den dein Mann?

Beitrag von gionic0506 29.09.08 - 14:47 Uhr

Tja was soll ich sagen.

Habe heue morgen positv getestet!

Wir freuen uns sehr aber ich habe jetzt docheinwenig angst vor der verantwortung!

Da meine kleine wie gesagt erst 9 Monate Alt ist.

Aber wir freuen uns beide und mein Mann wollte sowie so gleich wieder eins.



LG
Nicole