Bald ist es so weit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi4191 27.09.08 - 09:24 Uhr

Guten morgen ihr lieben Mitschwangeren!

Tja nun ist ja schon fast der Oktober da und ich bin jetzt schon froh wenn zwergi raus will.
So langsam ist alles so beschwerlich. Ausserdem drückt Zwergi mir seit gestern so nach unten das es, sobald ich aufstehe so nach unten drückt. Na ja das Kleine liegt schon seit der 27. Woche in Startposition und jetzt wo es schwerer wird merke ich das halt auch schon sehr heftig.
Ansonsten fühl ich mich richtig patschert. Beim aufstehen vom Bett oder auf der Couch.... Ich kugle mich halt durchs Leben.
Zum Glück weiß ich warum ich das ganze auf mich nehme.

Wie fühlt ihr euch denn heute so?
Ein schönes Wochenende wünsch ich euch allen!

Lg Sandra

Beitrag von kitty1979 27.09.08 - 09:35 Uhr

Hallo Sandra!

Ich hatte gestern auch schon einen Beitrag verfasst:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=1688484

Nun sitze ich hier immer noch, und warte. Bis jetzt hat sich zum Glück nix weiter verändert. Ich bin mir fast sicher, dass ich nicht mehr bis Oktober durchhalte.

Lg Nicole

Beitrag von tabata33 27.09.08 - 09:45 Uhr

ich bin auch froh, dass der oktober naht. fühle mich wie eine planschkuh. hänge voller wasser und rolle mich von links nach rechts geradeaus. hoffe mal, dass unsere motte sich nicht entschliesst, bis zum bitteren ende in der höhle zu bleiben. hab ständig senk- und übungswehen, bauch hängt unten, vormilch ist da und hab schmerzen im becken und schambein. weis nicht, ob ich was vergessen hab. etwas mulmig ist mir, wenn ich an die geburt denke. ansonsten sind wir schon volller aufregung und freude. wünsch euch noch einen angenehmen rest.;-)

Beitrag von kaktuszahn 27.09.08 - 10:44 Uhr

hallo ihr,

als hätte ich eure beiträge geschrieben :-D
ich rolle auch nur noch so durch die gegend.
mir tut nach dem schlafen; d.h. wenn ich denn mal schlafen- denn die bohne ist nachts immer sehr aktiv, ziemlich meine hüfte weh, oder neuerdings auch mal der rücken- ich kann mich nur schwer drehen- watschel so durch die gegend...

irgendwie hatte ich schon senkwehen, aber ich finde der bauch ist noch nicht unten #schmoll. bei der letzten untersuchung sagte die gyn auch noch das der kopf noch nich im becken ist - nur so kurz davor- das dauert noch #schock waaah ich will aber nicht mehr ... naja...
jammern hilft ja nix, ich weiss ja wofür, aber beschwerlich ists doch trotzdem...

lg
kaktuszahn
#ei 39 ssw