Lest doch mal bitte! Warum?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jimmytheguitar 27.09.08 - 10:10 Uhr

Hallo!

Ich habe die letzten Tage 3 Mal positiv getestet, aber zum Arzt komm ich erst am 13.10.!

Bisher hatte ich morgens immer eine schreckliche Übelkeit, so in Schüben, die sich mindestens bis Mittags hinzog!

Und heute habe ich gar nichts, ist do merkwürdig, oder?

Kennt das jemand von euch schwangeren auch und kann mich beruhigen?

Zudem habe ich seit gestern Abend eine dicke Halsentzündung! Versuche, diese jetzt mit Tee und Kartoffelwickeln weg zu bekommen...

Oder kann ich noch was anderes tun/ nehmen? Und ist so eine Erkältung schädlich fürs Kind?

LG
Guitar (die zwar schonmal ss war, aber irgendwie alles vergessen hat, bin leicht durch den Wind!)

Beitrag von kemo69 27.09.08 - 10:15 Uhr

Moinchen.....!

Na erst einmal Glückwunsch zur #schwanger !!!

Das mit der Übelkeit ist normal, mal mehr mal weniger!

Bei Halsschmerzen probiere mal Emser Salz aber "ohne" Mentol, das darfst Du nehmen, und mir hat es immer sehr gut geholfen!

Liebe Grüsse, Gute Besserung & ein schöööönes Wo-ende!!! #blume

Beitrag von jimmytheguitar 27.09.08 - 10:19 Uhr

Danke!!!

Dir auch ein schönes WE!

LG

Beitrag von saubaer 27.09.08 - 10:47 Uhr

Erstmal herzlichen glückwunsch zur ss!
Mit der Übekeit das ist normal, aber das der arzttermin so spät ist, ist komisch! Als ich positiv getestet habe, sollte ich noch am selben Tag zum FA!
Frag da lieber noch mal nach!
lg