sorry nochmal Merck Teststreifen ph wert

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaktuszahn 27.09.08 - 10:37 Uhr

guten morgen,

ich habe schon mit der suchfunktion versucht meine frage selbst zu beantworten aber irgendwie... #kratz
vielleicht kann mir ja jemand helfen...

ich hatte ja vor einigen tagen geschrieben, dass ich in 3 apo und 2 reformhäusern wg diesen teststreifen war- und keiner konnte mir helfen- keiner wusste was.
nun war ich dann bei einer 4 apo und die haben mit MERCK PH 1-10 indikatorstreifen gegeben (mit farbskala 1-10). leider ohne große erklärung (der typ war wohl noch azubi oder so und auch noch allein im laden)

nun habe ich das gestern abend mal getestet. wenn ich den steifen in den ausfluss gehalten habe war er so orange und bei 4,0- bei urin war er grün bei 6 oder 7,0. wie sieht das denn nun aus wenn das fruchtwasser ist? weil ich dachte dann wirds immer so grün und soll um die 7,0 sein? #kratz. aber das gestern war eindeutig urin. ist das bei fruchtwasser dann nun blau und noch höher? oder hab ich nun zwar endlich streifen aber die falschen?!

hilföööö....
#danke

lg
kaktuszahn
#ei 39ssw

Beitrag von dani.m. 27.09.08 - 11:12 Uhr

So, habe noch mal geschaut. was ich jetzt gefunden habe: Fruchtwasser ist basisch mit einem pH-Wert von etwa 7,5-8,5 (komisch, gestern stand irgendwo was von 4????).
Es sollte also noch stärker anzeigen als bei Urin. Ist denn keine Packungsbeilage dabei, in der sowas steht?

Beitrag von kaktuszahn 27.09.08 - 12:20 Uhr

nein leider nicht, da ist zwar etwas bei- aber da steht nur wie man es anwendet-... so nach dem motto "ein paar sekunden in die flüssigkeit halten etc."

mhhh... muss ich mir nun sorgen machen?! weil bei guten 7,0 war ich ja gestern- obwohl es wirklich urin war? #kratz

4,0 heisst soweit ich weiss das alles normal ist.

#danke für deine antwort.

Beitrag von kraushippe 27.09.08 - 13:58 Uhr

hallo, Fruchtwasser hat einen Ph von ca 7, das ist dann so blau/lila. 'Urin hat fast den selben Ph, daher auch so dunkel.
Du sollst ja in der Scheide messen und wenn es blau wird kannst du davon ausgehen, dass es Fruchtwasser ist.
So hat mir es mein FA gesagt.
Wenn es gelb, also bei 4,0-4,4 ist ist alles o.k.

Beitrag von kaktuszahn 27.09.08 - 14:10 Uhr

mhhh blau/lila? das ist bei mir auf der skala erst ab 8,0 aufwärts.... dann geh ich einfach mal von der farbe aus- also sobald es dunkler als das grün beim urin ist (hab ma so zum test richtig draufgepullert #hicks), ist es dann fruchtwasser....

#danke