Bei Mc Donalds Geburtstag feiern????

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von .jana 27.09.08 - 10:40 Uhr

Hallo!

Lea wird dieses Jahr 5 Jahre alt. Deshalb wollen wir diesmal auch nen paar Freunde aus dem Kiga einladen. Wir haben vor ihren Geburtstag bei Mc Donalds zu feiern....

Kennt sich da jemand aus?

Welche Kosten kammen da bei insgesamt 6 Kindern ( Lea, Kim, Pia und 3 Freunde ) auf mich zu????

Wie läuft das denn da ab??? Machen die Spiele oder sowas???

Was trägt man den bei Geschenkwunsch auf dem Formular ein???#kratz

Habt ihr die Eltern der Kinder auch mit eingeladen? Haben die ihr Essen dann selber bezahlt????

Liebe Grüße

Jana

Beitrag von blucki 27.09.08 - 11:31 Uhr

hallo jana,

also seit es indoor-spielplätze gibt feiert man doch keine geburtstage mehr bei mcdonalds.

die machen da gar nix mit den kindern. die können sich da hinsetzen und hamburger essen. und danach in dem meist sehr schmutzigen spielbereich (falls es überhaupt noch einen gibt, unser mcdonalds hier wird gerade renoviert und da ist danach gar nix mehr für kinder) spielen.

such dir doch lieber einen indoorspielplatz, die gibt es doch mittlerweile überall.

wir haben den 4. geburtstag unseres sohnes dieses jahr im tolliwood gefeiert. er hatte 10 kinder eingeladen und da waren dann noch 6 mütter dabei (waren noch 3 jährige dabei, das wäre mir dann zuviel geworden, auf die alle alleine aufzupassen). bezahlt habe ich 200 euro am ende des tages.

was du auch machen kannst. frag doch mal in örtlichen mini-kindergärten oder solchen einrichtungen nach. die vermieten oft auch räume an geburtstagskinder. machen die bei uns hier auch und das kostet dann höchstens 20 euro für dem raum (ist meist sogar eine spende, die du selber von der höhe festlegen kannst). das essen bringt man da selber mit.

lg
anja

Beitrag von gussymaus 27.09.08 - 13:03 Uhr

solange das geht werden wir zu hause feiern, aber sollte ich zum geburtstag des großen nicht fit sein (fällt mit dem ET zusammen) würden wir auch zum indoorspielplatz gehen... da gibts für maximal 10€ (je nach "futter-sortiment") pro kind, geburtstagskind frei, kuchen und abendmahlzeit mit getränken und viele schöne spielmöglichlkeiten. beaufsichtigen muss man zwar selber, ist aber in einem kindersicheren spielpark auch bei 6kindern locker zu bewältigen... zwei fahrer braucht man ja eh wenn man keinen bulli hat und dann nimmt man halt ne freundin oder eine mutter mit und gut ist... die tasse kaffee extra ist dann auch noch über...

da bieten sich schon schönere sachen als bei MC... selbst wenn die sich was einfallen lassen (würden) - ich hab das ncoh nie mitgemacht - die möglichkeiten sind da doch eher gering...

Beitrag von danny025 27.09.08 - 11:45 Uhr

hallo jana,

eine bekannte erzählte mir die tage noch, eine freundin von ihr hätte bei mcdonalds gefeiert.
die mussten wohl pro kind 3,50 zahlen für hamburger, getränk und pommes. für 5 euro gabs glaube ich einen geburtstagskuchen dazu. das ging 1 1/2 stunden und die eltern saßen nebenan im restaurant und haben kaffee getrunken und konnten die kinder dabei beobachten. den kleinen hat es wohl riesigen spaß gemacht.

auf der hp habe ich das hier gefunden:

Kindergeburtstag bei McDonald's

Kindergeburtstag! Wie lädt man Freunde, Nachbarn, Cousins & Cousinen ein - und entkommt trotzdem dem ganzen Chaos?

Ganz einfach: Kind und Meute rechtzeitig anmelden und wir kümmern uns um den Rest - und ganz besonders um das Geburtstagskind. Denn schließlich ist der Geburtstag jedes Jahr der wichtigste Tag im Leben eines Kindes.

Deshalb macht Feiern bei McDonald's so richtig Spaß:

Vorbereitung: Wir sorgen dafür, dass alles für Spiel und Spaß bereitsteht. Nur einladen muss man selbst.

Kindgerechte Betreuung: Eine besonders nette Betreuerin kümmert sich um das Geburtstagskind und seine Gäste.

Kein Aufräumstress: Das Aufräumen kann man anderen überlassen - uns.

Geburtstagsmotto: Wir denken uns jedes Jahr ein spannendes Partymotto aus und sorgen mit der dazu passenden Dekoration für tolle Stimmung.

Und das Beste: Die ganze Geburtstagsparty ist inklusive. Eltern zahlen nur das Essen und Trinken!

Interessiert? Dann gibt's hier unser Anmeldeformular zum Ausdrucken und Ausfüllen. Wenden Sie sich damit einfach an einen unserer freundlichen Mitarbeiter in Ihrem nächsten Restaurant.

Bitte klären Sie nach Möglichkeit vor der Abgabe des Anmeldeformulars mit dem jeweiligen Restaurant ab, ob der Kindergeburtstag am gewünschten Termin stattfinden kann.



viele grüße
danny

Beitrag von letizia1979 27.09.08 - 14:46 Uhr

Hallo Jana,

wir haben auch schon mal aufgrund schlechten Wetters bei Mc Donalds gefeiert.

Man muss nur die Junior Tüten für die Kinder bezahlen,es gibt noch eine Geburtstagstorte (entweder Schoko oder Erdberre )gratis dazu.
Ausserdem hat Mc Donalds noch ein Geschenk für das Geburtstagskind(bei und war es ein Ravensburger Memory)
Eine Animatorin(gratis)hat mit den Kindern gespielt,geschminkt und dann noch eine führung durch Mc Donalds gemacht.
Ausserdem gab es noch jede menge süßes(gratis)

Meine Tochter und Freundinnen waren begeistert!

Eltern haben wir nicht eingeladen haben die Kinder nach Mc Donalds eingeladen und dort abholen lassen.

Für Kinder ist Mc Donalds doch immer toll und es ist ihr Tag!

Lg Letizia

Beitrag von carumcarvi 27.09.08 - 18:30 Uhr

Du, das heißt nicht Animatorin sondern Animateuse (weil ist gut an Friteuse)

;-)

Beitrag von letizia1979 11.11.08 - 10:07 Uhr

du hast doch nen knall!