Wie ist das bei euch mit Umstandshosen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melina2003 27.09.08 - 11:29 Uhr

Guten Morgen ,

Wie sieht das bei euch mit Umstandhosen aus ?
Wann habt ihr diese zum ersten mal angehabt ?

Bei mir ist es jetzt schon so das mir keine Hosen mehr passen.
Ich bin zwar erst in der 5. woche aber entweder ich bekomme die Hosen nicht mehr zu oder mir platzen die Knöpfe dran weg !!!#schock

Ich kann doch nicht jetzt schon wieder die Umstandshosen aus dem schrank kramen.

Bei meiner ersten Tochter hatte ich ab der 13 ssw umstandshosen an und beim Jüngsten ab der 9 ssw.


Viele von euch werden wahrscheinlich jetzt sagen " Blähbauch , aber egal wer mich kennt , es sagen alle ich renne rum wie im 4. Monat.
( muss dabei sagen das ich 53 kg auf 1,71 habe )

Versuche mal nen Foto in VK zu stellen.

Aber nun zur Frage zurück ab wann hattet ihr sie an bzw würdet ihr sie jetzt schon anziehen ?

LG Carina + #schwanger 5 ssw

Beitrag von engelchen1909 27.09.08 - 11:33 Uhr

ich bin jetzt in der 35.ssw und hab nen umfang von 100cm aber ich trag keine umstandshosen. hab mir ne jogginghose mit gummizug gekauft die ist sehr bequem...

versuch dir doch ein gummi in die hose zu ziehen dann hast du das knopfproblem gelöst :-D

gruß nike

Beitrag von pia1602 27.09.08 - 11:33 Uhr

Ich hatte auch nie einen Bauch und bekomme daher auch keine Hose mehr zu.
Habe mir letze Woche eine Umstandhose gekauft, ist zwar noch etwas groß aber ich fühle mich sau wohl drinne, drück nichts alles bestens!

Beitrag von krummi81 27.09.08 - 11:34 Uhr

Hallo,

ich hatte auch recht früh welche an, owohl jeder sagte, man sieht mir nichts an, aber ich denke, dass es mir bequem sein muß, und nicht den anderen leuten. Wenn Du dich unwohl fühlst, dann packe sie aus, und zieh sie an!!!
Zumal Du ja welche hast;-)

LG

Beitrag von mokli 27.09.08 - 11:34 Uhr

Hallo.

Mir gehts da ähnlich, ich bin jetzt in der sechsten oder siebten SSW und die Hosen werden langsam knapp.
Und es ist doch wurscht ob Bläh- oder sonstiger Bauch, wenn du dich mit Umstandshosen wohler fühlst dann zieh sie an!
Ich habe eine die auch jetzt schon trage, und noch größere für später wenn der "richtige" Bauch kommt ;-)

LG, mokli

Beitrag von carassia 27.09.08 - 11:36 Uhr

Hi Carina,

weiß nicht obs Absicht ist, aber deine Bilder sind nicht öffentlich :-) Wenn dir normale Hosen nicht mehr passen, dann hol doch die Umstandkleidung raus. Wozu sich in Zeug zwängen, dass unbequem ist :-D

LG Melanie

Beitrag von melina2003 27.09.08 - 11:38 Uhr

nein nein , ist keine absicht , muss das Foto nur grad kleiner machen.
Stelle es sofort ein und dann sind die bilder für alle zugänglich

Beitrag von bobby83de 27.09.08 - 11:51 Uhr

Huhu,

ich bin jetzt Ende der 25. SSW und trage auf der Arbeit noch meine normalen Hosen, der oberste Knopf ist auf, aber da ich obenrum schon eben Ss Klamotten trage die weit uns lang sind (oder überwiegend lang) fällt das nicht auf .... ich nehme ein normales Gummiband und halte die Hose oben damit zu

zu Hause habe ich so ne Schlabberbux :) damit schluffe ich hier rum wenn wir abends nachm Essen auf der Couch sind ;)

lg
Kerstin und Mini

Beitrag von seni12 27.09.08 - 12:02 Uhr

Wenn du sie schon hast und nicht erst kaufen mußt kannst sie anziehen solbald du dich drin wohl fühlst.

Beitrag von melanie34 27.09.08 - 12:09 Uhr

als ich das Kind noch plante, hab ich mir schon auf dem Flohmarkt eine Mama Hose von H&M mitgenommen. Gut, denn ich hab sie bereits ab der 6. Woche benötigt!! Ich persönlich halte absolut nix von der Gummimethode, ich finde es absolut unbequem, wenn ich mit offener Hose rumrennen muss.
Zieh Dir ruhig die Umstandshosen an, sind doch eh bequemer!!

Beitrag von maria78 27.09.08 - 12:34 Uhr

hallo,

deine fotos sind nicht öffentlich.
ich würde auf jedenfall sachen tragen, die bequem sind.
und das sind die umstandsachen auf jeden fall.
es wundert mich nicht das man deinen bauch schon etwas sehen kann. erstens ist es deine dritte ss, und außerdem bist du ja ziemlich dünn. da muss man ja schon was sehen :-).

lg

Beitrag von duckling 27.09.08 - 12:51 Uhr

Also, das ist jetzt meine erste SS und ich fühle mich jetzt schon (14 SSW) in einer Umstandshose viel wohler. Finde das allerdings schon ziemlich früh und bin deswegen etwas schockiert ^^

Aber wenn du so dünn bist, dann wundert es mich ehrlich gesagt nicht, dass dir die Hosen so schnell nicht mehr passen. Ich an deiner Stelle würde auch zu Umstandshosen greifen bzw. so einem Einsatz für die Hose (Belly Guard oder so). Ist doch viel bequemer ;)