wann 1.mal zum zahnarzt? flour-tabletten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nina226 27.09.08 - 11:57 Uhr

hi,

wann sollte man mit den kleinen gehen??
meine tochter ist jetzt 14 monate alt und bekommt seit 3 monaten keine d-flouretten mehr....muss sie nun die flourid-tabletten bekommen???

wie is das bei euch??

lg nina mit eliza *10.7.07 und bauchzwerg 18.ssw

Beitrag von 051978 27.09.08 - 12:19 Uhr

Hallo Nina,

ich war mit Lukas beim Zahnarzt mit 6 Monaten als der 1. Zahn ausbrach. Hatte in der SS so ein Zahnarztheft (so ne Art U-Heft) bekommen und da stand es drin.

Lukas bekommt seit wir Zähneputzen also mit ca. 6 MOnaten die Vigantoletten ohne Flour, da wie eine flouridhaltige Zahnpasta verwenden.

VG
Sanja mit Lukas *26.07.2007

Beitrag von karina210 27.09.08 - 12:20 Uhr

Zum Zahnarzt ab dem ersten zahn heißt es eigentlich, wir haben das mit ca. 1 Jahr angefangen alle 4 Mt. zum Zahnarzt zu gehen zur Kontrolle. Flour gab ich nur im ersten Jahr u. dann eben flourhaltige Zahnpasta.

Beitrag von michi0512 27.09.08 - 12:51 Uhr

leif war das erste mal mit 2 jahren. da war alles bestens. und zum 2. mal waren wir letzte woche - wieder okay.

im grund egehts bei den kleinen auch darum, dass sie sich dort "wohlfühlen". beim ersten mal war leif skeptisch - aber nach dem der stuhl hoch und runter ging klappte es. er zeigt sogar die zähne.

beim 2. mal stand er vor der praxis und schrie: hui-stuhl! und ich konnt ihn nimmer halten. der durfte zuerst auf den stuhl, dann mama. als ich drauf war saß er auf meinem schoß und sagte: mama mach fein mund auf!


die fluoretten oder anderen krams geb ich nicht mehr seit er die letzte packung mit 1 jahr bekommen hat. wir putzen mit flourhaltiger pasta.

glg

Beitrag von krissy2000 27.09.08 - 21:02 Uhr

Ja nach dem ersten Lebensjahr bekommen die Kids die Fluridtabletten. Mein Zahnarzt meinte man sollte das erste Mal kommen, wenn alle Zaehne da sind.

Lg Krissy

Beitrag von _nicki_ 28.09.08 - 02:49 Uhr

Beim Zahnarzt waren wir noch nicht.
Werde ich so mit 2 Jahren das erste mal hingehen, da
es jetzt bei ihr noch nicht´s bringen würde. Eher das Gegenteil würde wohl eintreten...

Mein Kinderarzt sagt das die d-flouretten bis zum 2. Geburtstag gegeben werden. Bekomme sie auch immer noch auf Rezept vom ihm. Und dann gibt es nachher andere, wenn das Gebiss vollständig da ist.

LG Nicole & Leonie 14. Mai´07