Zyklus lässt auf sich warten !

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoopy2609 27.09.08 - 12:17 Uhr

Hallo zusammen !
Mein Zyklus lässt auf sich warten. Weiß auch nicht.#kratz
Die letzten Male war die Zyklusdauer immer so 34 Tage und nu bin ich schon bei Zyklustag 51. Hab heut morgen mal einen SST gemacht, aber das blöde Ding zeigte ein negative Testergebnis an. Könnt heulen. #heul
Hab auch seit ner Woche ständig ein Ziehen im Unterleib und dachte erst, ok dann bekomm ich wohl doch meine Periode. Aber nix is. Was is denn nur los ?? Hat jemand ne Idee ?

LG
Snoopy2609

Beitrag von amy-rose 27.09.08 - 12:29 Uhr

Hi,


Stress gehabt in letzter Zeit oder irgend etwas ungewöhnliches passiert?

Amy

Beitrag von snoopy2609 27.09.08 - 14:24 Uhr

Tja, Stress, ja irgendwie schon. Ich mach nebenbei eine Weiterbildung und wir hatten in den letzten 4 Wochen Klausurenwoche. Und war recht stressig und ich bin immer so dolle aufgeregt vor den Klausuren.. Meinst daran könnt das liegen ? War heut morgen echt am Boden zerstört. Hab echt gedacht diesmal hätte es klappt mit dem #schwanger werden #schmoll

Beitrag von amy-rose 27.09.08 - 14:30 Uhr

..also zu viel Stress kann die Mens. schon mal erheblich nach hinten verschieben, keine Frage!
Weiß ich aus eigener Erfahrung.

Warte einfach mal ab und wenn in ein paar Tagen immer noch nichts in Sicht ist, würde ich zum FA gehen oder halt vorher nochmals testen.
Wenn er eine SS ausschließen kann, dann wird er Dir sicher ein Mittel geben, dass Deine Mens. auslösen wird, falls sie sich nur verschoben hat.

Alles Gute.

Amy