Bitte um Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von s-a-b-i-n-e 27.09.08 - 12:32 Uhr

Hallo.

Ich bin gerade wieder einmal total zur Schnecke gemacht worden von meinem Schwager. Das ist nicht selten! War dann total am Ende hab ne viertel Stunde nur geheult. Mein Mann ist zur Zeit eben auch nicht zuhause, bin ganz allein. Mir war dann plötzlich total schlecht als müsst ich mich übergeben und hatte Bauchschmerzen.#heul

Fehlt meinem kleinen Schatz etwas? Bin jetzt in der 33 SSW. #baby

Bitte beruhigt mich bitte!

LG Sabine

Beitrag von sonnenschein195 27.09.08 - 12:39 Uhr

lass dich mal lieb #liebdrueck
aber warum macht dich dein schwager einfach zur schnecke,er soll mal überlegen das du kein stress haben solltest,und wenn das öfters vorkommt wie du sagst,würd ich den garnicht mehr rein lassen,das ist dann vollkommen klar das es dir und dem baby dann nicht so gut geht.das baby bekommt das ja alles mit .
also wie gesagt wenn dein mann nicht da ist und dein schwager dich immer wieder an macht lass ihn draussen stehen.

lg vanessa25ssw

Beitrag von babell 27.09.08 - 12:40 Uhr

Hallo Sabine, das war bestimmt nur die Aufregung. Man, dass manche Menschen auch einfach keine Rücksicht nehmen können. Ich weiß ja nicht was passiert ist, aber lass ihn doch in Zukunft einfach stehen, das tut Dir und Deinem Baby sicherlich besser!!!

Beitrag von andy310 27.09.08 - 12:45 Uhr

Hallo Sabine!
Beruhige dich erstmal. Deinem Bauchzwerg gehts bestimmt gut. Aber sag mal warum macht dich dein Schwager dermaßen an das du fast zusammenbrichst. Wie ist der denn drauf?#klatsch Ich weiß ja nicht was ist aber ich denke schon allein die tatsache das du schwanger bist sollte ihn dazu bringen das er etwas rüchsicht auf dich nimmt. Gönn dir etwas was dir gut tut. ich weiß ja nicht wie das wetter bei dir ist aber wenns schön ist geh einfach raus etwas spatzieren und entspann dich oder las dir ein entspannendes Bad ein.#liebdrueck Das hilft dir bestimmt. Aber reg dich nicht weiter auf. Ich drück dich ganz lieb.
Andy

Beitrag von wuki09 27.09.08 - 12:54 Uhr

Ich kann dich gut verstehen, da mein Schwager auch so seltsame Angewohnheiten hat und mich immer wieder versucht hatte zu schikanieren. Aber hey, versuch ein wenig stark zu sein und lass ihn dumm da stehen. Wenn er merkt, dass Du das nicht mit Dir machen lässt, dann wird er sich irgendwann beruhigen. Mach mehr mit Deiner Schwester und lass ihn stehen, das wird ihn innerlich verärgern und Dir geht es besser ;-)

Beitrag von lexa8102 27.09.08 - 14:11 Uhr

Hallo Sabine,

wenn dein Schwager das öfter macht und es dich so runterzieht, solltest du nicht mit ihm sprechen! Vielleicht merkt er dann ja, das er nicht den korrekten Ton getroffen hat.

Dass du dich übergeben musstest war sicherlich der Ärger über den Schwager.

Vielleicht kannst du deinen Mann ja anrufen - das soll schon mal helfen...

Vg Lexa