Warum dauert es sooo lange?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnubbi85 27.09.08 - 13:38 Uhr

Hallo!

Normalerweise stille ich meine kleine aber gestern musste ich auf meine eingefrorenen reserven zurückgreifen.
eine stillmahlzeit dauert immer so ca. 15 minuten. Und als sie aus der Flasche 150 ml getrunken hat dauerte es 1 1/2 stunden! (nuk first choice flasche)wie kann das sein? geht es irgendwann schneller? sie kommt ansonsten mit der flasche gut klar. den sauger habe ich übrigens auch nachgeguckt. der ist in ordnung.

danke im voraus für antworten!

Beitrag von lieschen83 27.09.08 - 14:20 Uhr

Hallo!

Wie alt ist deine Kleine denn? Was hast du für einen Sauger (Größe). Wie oft bekommt Sie die Flasche (dann nur Milch)?

Beitrag von schnubbi85 27.09.08 - 14:33 Uhr


Meine kleine ist übermorgen 12 wochen. ich habe den silikonsauger. größe 1. der war bei den weithalsflaschen dabei. bis jetzt hat sie vielleicht 3 mal die flasche bekommen. weil ich ja eigentlich stille. und ja, sie bekommt nur mumi!

Beitrag von simplejenny 27.09.08 - 15:05 Uhr

wir müssen auch manchmal die Flasche geben, weil ich zwei Tage die Woche arbeiten gehe und sie trinkt aus der Flasche länger, als aus der Brust. Allerdings 1,5 h finde ich etwas lang, aber ich würde mir keine Gedanken machen. Solange sie satt wird. Wir haben übrigens auch noch die MaM Kolikflsche, mit der geht es schneller, weil die den Unterdruck rauslässt. Die NUK-Flasche kann das nicht.

Viel Glück
Jenny