Schleimpropf, vorher gemerkt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 27.09.08 - 14:24 Uhr

Hallo
Habt ihr es vorher gemerkt, bevor der Schleimpropf abgegangen ist?? Habe ein paar Tage schon so ein komisches Gefühl, welches ich nicht richtig beschreiben kann. So als würde was da sein, was im Weg ist und raus will#kratz kann das nicht beschreiben.

Also wer hat was gemerkt vorher??

Gruß Schorti 37ssw

Beitrag von ecrin.nisa 27.09.08 - 14:31 Uhr

hi schorti,

bin auch in der 37 ssw(37+5) ich hatte auch schon so ein komisches gefühl seit ein paar tagen der schleim wurde bei mir durchsichtig und zähig und heute habe ich auch etwas blut im schleim...ich weis nur nicht wanns losgeht??? #kratz

Hoffe das wir es gut hinter uns bringen #liebdrueck

lg ecrin #ei 37+5

Beitrag von clementine25 27.09.08 - 15:32 Uhr

hallo du , dann bist du doch in der 38 ssw. nicht 37 ? LG

Beitrag von lexi78 27.09.08 - 14:37 Uhr

hi,

ich hab auch total viel Schleim der Abgeht. Ohne Binde geht´s gar nicht. Blut ist nicht dabei.
Keine Ahnung, aber ich hab mal gehört, dass er gar nicht immer vorher abgeht. Manchmal erst bei der Geburt.

LG Alex ( die den gleichen ET wie du hat);-)

Beitrag von vegasmom 27.09.08 - 14:41 Uhr

Ich habe bei meinem ersten Kind nie einen Abgang gemerkt...
Weiß also ncht, wann und wo er raus ist