Cerazette wegen Stillen - nun übelste Blutungen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von luna1986 27.09.08 - 14:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

da ich stille, habe ich mich für die Pille Cerazette entschieden. Nun habe ich aber, seitdem ich sie nehme, übelste Blutungen bekommen. Die sind wie die Periode. Diese Pille nimmt man ja aber durchgehend und man bekommt seine Tage nicht. Meine Frauenärztin meinte, dass man schon mal "Zwischenblutungen" davon bekommen kann. Sie hat mich aber noch nicht untersucht, hab nur angerufen erstmal.

Ich habe keine Schmerzen, aber an Zwischenblutungen erinnert das nicht mehr. Die Blutung ist noch stärker als bei der Periode.

Hatte das noch wer bei dieser Pille?

LG Steffi

Beitrag von stevie79 27.09.08 - 15:01 Uhr

hallo! habe die pille bereits vor der ss genommen. hatte relativ regelmäßig meine periode, allerdings nicht sehr stark. meine schwester nimmt sie auch und hat sehr selten eine blutung. meines wissens kann jede frau anders darauf reagieren. werde demnächst auch wieder mit der cerazette anfangen! gruss

Beitrag von tine9976 27.09.08 - 17:53 Uhr

Hallo,
ich nehm die auch (nicht mehr lange, da ich eine Spirale bekomm). Hab angefangen die Pille zu nehmen und was soll ich sagen, 5 Tage genommen und nun blute ich wieder wie ein Schw.... Das ist so schlimm. Verliere trotz Tampon das Blut, wie Urin bei jemandem, der inkontinent ist. Frauenarzt meint, dass es normal sein kann. Wenns bis Dienstag nicht besser ist, muss ich wieder hin.
LG
Tine

Beitrag von miriamama 27.09.08 - 19:58 Uhr

Hi, ich hab das Gleiche... Ich ahb bei meinem FA angerufen und er meinte, ich solle 2 tabletten nehmen pro Tag... ich nehm trotzdem nur eine... mal schauen, wie lange es noch so geht... dachte auch, dass ich alleine durchs stillen nicht meine Periode bekommen würde.. naja, so ist es nun mal eben.
Komisch ist auch, dass ich nicht nur normale Blutungen habe, sondern dass es eher schwarz ist.. komisch, was??

Liebe Grüße, Miriam und Charlotte (9Wochen)