Wie findet Ihr...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von josili0208 27.09.08 - 14:38 Uhr

...Camila?
;-) Kann mir vorstellen, nicht so dolle, oder? Wir brauchen aber einen Namen der immer gleich gesprochen wird, da wir in Portugal leben und die meisten deutschen Namen hier Zungenbrecher sind, aber die meisten portugiesischen Namen einfach nicht schoen genug... #schmoll Ausserdem darf der Name kein R haben.
Also sind wir momentan bei Camila und ich finde den echt schoen. Was meint Ihr?

(die Geschwister heissen Madalena und Jan Filipe - wobei Jan der Exot ist und der Name grundsaetzlich falsch ausgesprochen und geschrieben wird #augen)
#danke lg jo


Beitrag von mausi111980 27.09.08 - 14:46 Uhr

Hallo



wie CAMILA Parker-Bowels???? Die Frau von Prinz Charles.

Ich kenne ne Katze die so heißt und das ist manchmal nen echtes Biest.

Aber wenn euch der Name gefällt, dann nehmt ihn.





LG Mandy

Beitrag von josili0208 27.09.08 - 14:50 Uhr

Grins, ja genau die, aber das ist mir wurscht, Madalena ist auch ein Gebaeck und wenn ich suche faellt mir bestimmt auch ein unsympathischer Jan ein, es wurde uns sogar schon gesagt Jan Phillipp (Filipe) sei ein Name fuer einen dummen Bauernjungen #klatsch

Beitrag von mausi111980 27.09.08 - 20:43 Uhr

Naja dumme Bauernjungen haben eher andere Namen, als Jan Philipp.

Nee aber wenn euch der Name gefällt dann lasst euch nicht verunsichern.



LG Mandy (die vielleicht auch Namen schön findet die nicht jeder mag)

Beitrag von nana2203 27.09.08 - 14:53 Uhr

Camila-Sophia oder Camila-Maria

Mal portugiesische Vornamen:
Joana
Mariana:-D
Sofia
Marisa #huepf

Beitrag von josili0208 27.09.08 - 16:10 Uhr

Hihi, die kenn ich alle, ich lebe ja hier. Davon gibts pro Klasse 5 Stueck ;-)

Beitrag von 20...zoe...02 27.09.08 - 14:54 Uhr

Hallo,

Wie wärs mit :

Angelina
Salome
Selina
Raquel

und dann noch die Klassiker wie:
Maria
Paula
Anna

Damit hat weder meine deutsche noch die spanische Verwandschaft Probleme bei der Aussprache:-D

War was dabei?

Lg Vanessa

Beitrag von josili0208 27.09.08 - 16:10 Uhr

Nein leider nicht, sind halt wirklich alles Klassiker die es hier gibt wie Sand am Meer. Und Raquel hat zudem noch ein R ;-)

Ist Camila denn wirklich soo schlimm??

lg jo

Beitrag von anya71 27.09.08 - 17:08 Uhr

Na
ANA
oder
ANNA ist doch toll.
oder
CATIA vielleicht?
DANIELA?


Grüße Anja

Beitrag von kleenerdrachen 27.09.08 - 17:29 Uhr

madita?
ist die hauptfigur in nem astrid lindgren roman
Madita ist eine Abkürzung von Margaretha. Margaretha bedeutet Perle und Madita bedeutet "kleine Perle".

tabea?
bedeutet Gazelle
andere Form: Tabitha (altlateinische Nebenform bzw. aramäische Weiterbildung von Tabitha)
Tabea war in der Apostelgeschichte eine Jüngerin, die von Petrus vom Tode erweckt wurde.

matea?
weibliche Koseform von Matthäus
Geschenck Gottes

carina?
"die Hübsche" oder "die Beste" (latein.-italien.) oder "die Reine", "Die Perle"

viel erfolg beim suchen, camilla ist nicht so mein favorit, das klingt so alt ;-)

Beitrag von morjachka 27.09.08 - 18:02 Uhr

CAMILA finde ich sehr schoen!


Und auch ich schlage ausserdem MARIA vor. Ist zwar nicht originell, dafuer aber zeitlos und passt ueberall hin!

Beitrag von gussymaus 27.09.08 - 18:06 Uhr

ich würde es mit 2l schreiben und an die gattin von prinz charles denken... weiß nicht ob das so dolle ist...

ich wollte nicht dass mein kind jemanden (und sicher nicht wenige) an die gute frau parker-bowls erinnert...

Beitrag von josili0208 27.09.08 - 21:35 Uhr

Camila mit einem L ist die portugiesische Variante, die müsste es auch sein, da es sonst immer falsch geschrieben werden würde... Genauso ist es mit Ema und Ana, weswegen die Namen für mich auch flachfallen #schmoll

Beitrag von gussymaus 29.09.08 - 08:09 Uhr

da hier alle an camilla P.B. denken würden es hier sicherlich auch viele mit doppel-l schreiben, oder man müsste es immer dazu sagen...

ich weiß nciht wie populär sie bei euch ist aber in deutschland ist das denke ich die ainzige camil(l)a die man so kennt..

Beitrag von elanor 27.09.08 - 21:38 Uhr



huhu,

finde ich sehr, sehr schön!

Camilla gefällt mir zwar noch besser, aber wenn eure Schreibweise dort anders ist, würde ich die nehmen

finde auch franz. Camille super schön

aber Camila klingt auch total gut, finde ich

LG Elanor

Beitrag von josili0208 27.09.08 - 22:42 Uhr

#danke wenigstens einer ;-)

Beitrag von elocin2808 27.09.08 - 22:07 Uhr

Bei Camila muss ich an das "Pferd" von Prinz Charles und an Slipeinlagen (ähnlich) denken... #kratz
Ich persönlich mag diesen Namen daher nicht. Aber einige Vorrednerinnen haben sehr schöne Namen genannt. Ist aber im Endeffekt natürlich eure Entscheidung...

Beitrag von bibabutzefrau 28.09.08 - 15:43 Uhr

sehr schön.

wird es ein Mädel oder habt ihr schon einen sicheren Jungennamen?