Ringelnatter im Garten

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von maddytaddy 27.09.08 - 14:48 Uhr

Hallo,

Ich hab eben auf dem Weg zum Briefkasten in unserem Vorgarten eine noch sehr kleine Ringelnatter im Gras gefunden. Sie liegt zusammengerollt da, ist aber noch lebendig. Es ist schattig dort und sehr kühl. Ich weiß nicht ob Ringelnattern gefährlich sind und trau mich deswegen nicht sie anzufassen. Sonst würde ich sie in unsere richtigen Garten bringen, dort ist es wärmer.

Darf ich sie vorsichtig mit Handschuhen anfassen oder soll ich sie einfach liegen lassen?

Danke für Antworten und LG

Beitrag von jumper 27.09.08 - 14:53 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Ringelnatter

Beitrag von jumper 27.09.08 - 14:54 Uhr

achso ich würde sie in die sonne legen

Beitrag von maddytaddy 27.09.08 - 15:02 Uhr

Ich hab sie grad eben in den hinteren Garten in die Sonne gelegt. Ok, der Wikipedia-Artikel klärt einiges (Wir haben einen Bach im Garten) und sie wird dort auch Laubhaufen finden zum Überwintern.

Danke!