dumme Fragen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von loma45 27.09.08 - 15:01 Uhr

....ich hoffe dieses hier ist keine.
ich bin ja nun schon lange in diesem forum und nun endlich im november werde ich mit der icsi anfangen und hoffe das alles klappt-ausserdem wollen wir gerne eisbären einfrieren lassen(wenn es möglich ist)
nun meine hoffentlich nicht all zu dumme frage-was kostet denn dann der tranfer der eisbären,falls die icsi nicht klappt?
ich habe immer wieder nur fragen über die kosten der icsi und die kosten des einfrierens der kryos gelesen,aber nie was dann der transfer dieser kostet!
wäre schön von euch eine antwort zu bekommen-lg loma

Beitrag von schnuppe2 27.09.08 - 15:32 Uhr

Hallo Loma,

in der Klinik wo ich bin kostet der Kryotransfer 500€. Dazu kommen dann noch Mediamente, die sich aber im Kryozyklus in Grenzen halten!

Viel Glück Schnuppe

Beitrag von loma45 27.09.08 - 15:36 Uhr

danke-jetzt hab ich wenigstens schon mal einen ansatz!
lg loma