gefühl beine net zu spürn

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kleineshh 27.09.08 - 15:18 Uhr

hi
habe momentan das gefühl meine beine net richig spüren zu können kann es irgendwie net genau beschreiben is ein sehr merkwürdiges und unbeschreibliches gefühl...fühlt sich auch an als ob mein ganzer körper leicht ist leicht beängstigendes gefühl ...taub denk ih is falsch beschrieben.

könnt das evtl durch meine schieffe wirbelsäule kommen?

Beitrag von heffi19 27.09.08 - 15:30 Uhr

Hast du das schonmal gehabt?

Mir ist das mal passiert, als ich zu lange auf dem Klo saß #gruebel Da wurden halt ein paar Nerven abgedrückt...

Beitrag von kleineshh 27.09.08 - 16:05 Uhr

hi ja hatte das schon paar mal gehabt wie gesagt es fühlt sich richtig komisch an man kann dieses merkwürdige gefühl kaum beschreiben

Beitrag von jenny260785 27.09.08 - 16:48 Uhr

Hab ich mal gefunden:



Typische Beschwerden im Bein deuten auf die Schädigung bestimmter Bereiche der Wirbelsäule hin.

Dieses Beispiel zeigt, dass Erkrankungen der Lendenwirbelsäule oder des Steißbeines sich durch eine Beeinträchtigung der entsprechenden Nerven auch an den Beinen bemerkbar machen können. Für jeden Muskel und jedes Hautareal des Beines ist ein bestimmter Nerv zuständig. Dieser Nerv geht aus den entsprechenden Nervenfasern hervor, die wiederum aus einer bestimmten Region des Rückenmarks austreten. Sind bei einer Schädigung der Wirbelsäule auch Nervenfasern beeinträchtigt, leiden die Betroffenen meistens unter charakteristischen Schmerzen, Muskelschwäche, Lähmungen und/oder Empfindungsstörungen. Das Auftreten dieser Beschwerden ist so typisch, dass durch eine sorgfältige körperliche Untersuchung häufig schon auf den Ort der Schädigung geschlossen werden kann.




Kann also durchaus sein, dass Deine schiefe Wirbelsäule dafür zuständig ist!