Hilfe "FLÖHE"!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von franzi864 27.09.08 - 15:27 Uhr

Hallo
Wir haben bestimmt schon seit drei Wochen Flöhe die unsere Katze angeschleppt hat.
Sie hat schon tapletten bekommen und etwas zum sprühen.
Bis auf so ein paar einzelne sind noch immer da.
Schlimmer ist aber das die Flöhe uns schon angreifen die haben mir schon die ganzen Beine zerstochen gebissen?

Weiß jemand was man gegen diese Tiere tun kann?

Danke und Liebe Grüße Franzi864

Beitrag von kimchayenne 27.09.08 - 16:00 Uhr

Hallo,
da hilft wohl nur noch die Wohnung auszuräuchern.Flöhe legen ihre Eier in Teppichen,Fussboddenritzen usw. aber.Nur zum essen geht der Floh auf die Katze.Ich würde die Katzen nochmal mit einem Flohmittel behandeln und mir dann vom TA nen Fogger mitbringen und in der Wohnung zünden.Wenn deine Katzen Freigänger sind dann in Zukunft regelmäßig entflohen,alle 4 Wochen bei nem Freigänger.
LG Kimchayenne

Beitrag von summerlove 27.09.08 - 18:48 Uhr

Hallo Du.
das haben wir auch gerade durch. Unsere katzen bekommen jetzt advantage in den nacken getropft. laut 3 tierärzte hier hilft frontline nicht mehr, also lass dir das nicht andrehen.
wenn du erstmal gucken möchtest ob du viele flöhe in der wohnung hast hilft eins sehr gut.
nimm eine helle schüssel mit wasser, spüli und öl. in die mitte stellst du ein teelicht. die flöhe springen ins warme helle licht, verbrennen oder ertrinken einfach. der raum muss dunkel sein.
vorher würde ich gründlich saugen so werden die larven angeregt zu schlüpfen.
dann entweder nen fogger(so eine flohbombe kostet 10-15 euro) oder ein spray. wir ahben noch dazu "exner petguard" geholt, ist aus natürlichen substanzen und giftfrei. das haben wir mit katzenshampoo gemischt und die katzen damit geduscht und danach mit einem flohkamm die flöhe rausgesucht.
exner petguard verklebt den panzer der flöhe die durch den panzer atmen.
achso wir haben einen waschmarathon hinter uns, alle sachen gewaschen.
mit dem schüsseltest haben wir gemerkt, daß wir nur in einem zimmer die flöhe hatten, nur im kinderzimmer meiner tochter :-[ da lagen auch immer die katzen und die kaninchen zusammen. nun ist zum glück alles weg.
viel glück dir. gib nicht auf auch wenn es unheimlich viel arbeit ist, man schafft es die wohnung flohfrei zu bekommen.