1 Zyklushaelfte Thempi zu hoch?Kann es trotzdem klappen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von patty-1985 27.09.08 - 16:06 Uhr

Erst einmal eine grosse #tasse Tee fuer alle.

Brauche mal wider euern Rat,
ich warte zurzeit auf meinen ES,
aber was mich irritiert ist meine Thempi ist so hoch,
(was die letztenmale nicht so war).
Kann ich trotzdem einen ES erkennen und eine moegliche Schwangerschaft?
Denn in der 2 ZH muss ja die Thempi hoeher sein als in der 1ZH, ach seht selbst,was haltet ihr davon??
Sorry fuers #bla#bla

#danke

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=334213&user_id=805621

Beitrag von mike-marie 27.09.08 - 16:09 Uhr

Also die Tempihöhe hat mit dem Schwanger werden nichts zu tun. in der 2. ZH müsste die Tempi dann so auf 36.9 37.0 steigen um einen ES anzuzeigen.
Aber zeig doch mal bitte dein vorheriges ZB vom letzten zyklus.

Beitrag von patty-1985 27.09.08 - 16:15 Uhr

so hier ist mein letztes ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=325509&user_id=805621

Beitrag von mike-marie 27.09.08 - 16:17 Uhr

Ok danke. So viel höher ist deine Tempi jetzt auch nicht. Letzten Monat lag die CL bei 36.5. Jetzt wäre sie bei 36.7 aber das sind normale Schwankungen.
Ich würde sagen alles ok.

Beitrag von patty-1985 27.09.08 - 16:22 Uhr

Danke schoen bin noch im ZB eine Anfaegerin;-)
Ist erst mein 3 ZB.
Nochmal eine ganz liebes danke schoen.

Beitrag von heilux 27.09.08 - 16:11 Uhr

Jeder Zyklus ist anders, genau wie Tempi. ;-)