Hormonspirale

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von ejtna007 27.09.08 - 16:37 Uhr

hallo,
ich hab seit 3wochen eine hormonspirale und immernoch blutung (durchgehend) ist das normal?
ich weiß dass es zu blutungen kommen kann, aber so lange?#kratz

danke antje

Beitrag von mia1234 27.09.08 - 18:48 Uhr

Hallo,

ja, daß ist normal. Mein FA. hatte mir gesagt, daß kann bis zu einem halben Jahr dauern. Muss nicht, kann aber.


Gruß

Mia

Beitrag von funkelsteinchen 28.09.08 - 13:04 Uhr

Hallo,

habe meine HS am 01.09. bekommen und auch noch Schmierblutung. Beim Kontroll - US vor 2 Wochen meinte mein FA, ich solle Anfang Oktober nochmal kommen, falls ich dann immer noch blute. Dann sollte man was unternehmen. Aber in der Eingewöhnungsphase ist das wohl normal, dass die Blutungen verlängert sind oder Zwischenblutungen auftreten.

Lg funkelsteinchen