Plazentaglobulis?Wer hat Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nimi-84 27.09.08 - 18:01 Uhr

........für was sind die gut?Bei was helfen sie?
Wie funktioniert die Entnahme, das Einschicken etc. Um was muss ich mich kümmern?

Und waskostet das eigentlich?

Ich kann im Intenet nicht wirklich was nützliches findet, und die Suchmaschine hier bei Urbia hab ich auch schon benutzt......;-)

#danke

Nina

Beitrag von drachepoldi78 27.09.08 - 18:05 Uhr

Hallo!

Kann dir leider nicht helfen, weil ich das noch nie gehört habe. bin mal gespannt, was für antworten kommen.
Wofür ist das denn gut?
LG Tina

Beitrag von nimi-84 27.09.08 - 18:09 Uhr

Bei der Kreissaalführung hat die Hebamme erzählt, dass die Globulis super für Mutter und Kind wären, zum Beispiel bei Infekten etc.

Bin aber auch mal über Antworten gespannt, da ich wie gesagt fast nix drüber finde.

Nina

Beitrag von taty_25 27.09.08 - 18:37 Uhr

Huhu ihr,

ich habe Globulis NACH der Geburt bekommen da es ca 45 minuten gedauert hat bis sie sich gelöst hat.

Nachdem ich die Globulis bekam ging es recht zügig.

Vielleicht ist es ja das von dem Du gehört hast.

Lg

Taty mit Tyler und Shawn

Beitrag von mutti67 27.09.08 - 18:51 Uhr

Hallo nimi-84,

Erfahrung habe ich leider auch noch keine, aber meine Hebi sagte, dass ich schon vor der Geburt Bescheid geben soll, dass ich Globulis aus der Plazenta herstellen lassen möchte. Bei uns gibt es eine Apotheke, die diese herstellen. Frag doch mal bei Euch in den Apos rum.
Preis weiß ich leider auch nicht, aber ich werde es auf jeden Fall machen.

LG
Mutti67

Beitrag von karbolmaeuschen 28.09.08 - 00:10 Uhr

Schau mal hier:

http://www.placenta-nosode.de/

http://www.plazentanosoden.de/

Die Preise sind mit etwa 100€ für den standard satz recht moderat.

Gruß Silke