achtung länger!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessy_77 27.09.08 - 18:19 Uhr

hallo ihr!
habe mich lange nicht mehr hier blicken lassen... wollte nix mehr von kiwu wissen...haben nun 3 jahre probiert...eine bs habe ich immer vor mich hin geschoben, der arzt hat ansonsten weder bei mir noch bei meinem mann etwas feststellen können ...und nun bin ich nmt+2 (habe einen regelm. zyklus)....seit 3 tagen muss ich mich morgens übergeben und ich schaffe es einfach nicht einen test zu machen....habe richtig panik ....und mein mann ist geschäftlich in den usa.... hilfe!
was würdet ihr tun? warten?
ich weiß dass ich mich total bescheuert benehme....., trotzdem #danke für´s zuhören
l.g.jessy

Beitrag von loma45 27.09.08 - 18:21 Uhr

testen-dann hast du endlich gewissheit-ich drück dir die daumen-hab mut!
lg loma

Beitrag von christl80 27.09.08 - 18:22 Uhr

Hey Jessy

tief durchatment, test in die Hand, Augen zu und durch ;-)

und bitte vergiss nicht, vieren zu verteilen :-)

#herzlich#liebdrueck
Christine

PS: ich glaub ich würd noch eine Freundin dazuholen, dass ich nicht umfalle ;-)

Beitrag von jessy_77 27.09.08 - 19:41 Uhr

danke für die schnellen antworten ihr 2! also wenn sich morgen noch keine rote pest eingestellt hat werd ich wohl mal in die not-apotheke fahren.....hab natürlich keinen test hier#augen
aber ich kenne das eigentlich schon aus der vergangenheit...hibbel-hibbel...und wenn der test gemacht ist kommt sie doch.....#schmoll aber ich habe jetzt ein jahr kein test mehr gemacht, also wird´s wohl mal wieder zeit!
einen schönen abend!
l.g.jessy

Beitrag von ems545 28.09.08 - 17:32 Uhr

Hallo Jessy,

aber wenn das ein natürlicher Zyklus ist, Du (Schwangerschafts-)Uebelkeit hast und deine Mens überfällig ist, dann spricht doch vieles dafür, dass....

Kaufe Dir morgen auf jeden Fall einen Test (oder heute noch? es gibt doch immer eine Apotheke, die auf hat), und dann weisst Du Bescheid!

Drücke alle Daumen!

Stella

Beitrag von jessy_77 01.10.08 - 15:51 Uhr

hallo ihr! war gestern bei meinem fa.......test negativ!#schmoll er kann auch nicht genau sagen was los ist, ich habe aber heute meine mens bekommen...morgen bekomme ich die blutergebnisse, dann wissen wir mehr, es ist aber eher unwarscheinlich dass sich da etwas einnisten wollte....naja...auf ein neues eben....nach so langer zeit wohl doch ein zeichen dass ich im frühjahr meine bs machen sollte!aber ganz lieb danke an alle die mir mut gemacht haben, ihr seit lieb!#danke
viele grüße jessy