gebärmutterentzündung hatte das hier schon jemand?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von troppy 27.09.08 - 18:25 Uhr

wenn ja was sind das für symptome und hilft wärme gegen diese wahnsinnigen schmerzen oder das gegenteil? nicky

Beitrag von nisivogel2604 27.09.08 - 18:29 Uhr

Hallo,

ne Freundin von mir hat das immer wieder seit ihrer zweiten Abtreibung. Keiner weiß warum. Sie schluckt dann immer irgendwelche hammer tabletten.

Wärme ist förderlich für Entzündungen. Kälte ist besser.

LG Denise

Beitrag von troppy 27.09.08 - 19:28 Uhr

dankeschön. liebe grße nicky

Beitrag von hebigabi 27.09.08 - 20:26 Uhr

Was hast du für Schmerzen- wann hast du geboren?

Gabi

Beitrag von carrie23 27.09.08 - 21:18 Uhr

Ja hatte ich damals nach der Fehlgeburt 2006.
Schmerzen weis ich nicht mehr, Krämpfe halt, aber darauf gekommen bin ich weil ich schon nen 84 Tage Zyklus hatte und mich deshalb untersuchen lies.

Man wollte mir Antibiotika geben, ich mag aber keine Tabletten, ist aber auch so weg gegangen.
Wärme ist nicht so gut, weil diese dazu führen kann das sich Entzündungen ausbreiten.

Beitrag von orsa 27.09.08 - 23:53 Uhr

dachte letztens auch ich hätte eine, aber es waren nur die eierstöcke, die die produktion wieder aufgenommen haben. habe mich trotzdem gekrümmt vor schmerzen. aber wenns so krass ist, fahr doch besser ins kh und lass mal ultraschallen, bevor du was verschleppst...

Beitrag von alinasmama2005 28.09.08 - 09:50 Uhr

Ich habe gerade eine und jaaaaaaaa, es waren am Anfang wahnsinnige Schmerzen. Ich konnte nichtmal auftreten, denn jede Erschütterung hat sich angefühlt als würde es mir den Bauch aufreißen.
Nach ca. 3 Tagen Antibiotikum (von dem mir jedesmal speiübel wird- bis zum Erbrechen) sind zumindest die richtig heftigen Schmerzen weg.
Und ja, Wärme wirkt lindernd.
Meist bekommt man solche Entzündungen nach Entbindungen, Fehlgeburten, Abtreibungen oder eben nach der normalen Mens. Also immer zu Zeitpunkten, an denen der MuMu geöffnet ist, denn nur so können die Bakterien nach oben steigen.

LG Kristin