Angst vorm dritten Kaiserschnitt!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamabrine24 27.09.08 - 18:48 Uhr

Hallo

Bekomme mein viertes kind.Habe die erste normal entbunden und die nächsten beiden kinder per KS entbunden...Jetzt war ich Freitag beim Arzt der dann auch sagte er würde auf jedenfall nochmal nen Kaiserschnitt machen..!!!
Jetzt meine Frage da ich irgendwie Angst vorm dritten KS habe..weis net wirklich warum aber ist einfach so habe angst das was schief geht wegen narbe bzw..vernarbungen...
Hat jemand erfahrung mit dem dritten ks?????

LG Sabrina 13ssw

Beitrag von refilinchen 27.09.08 - 18:53 Uhr

Hallo Sabrina

Ich bin jetzt mit meinem 5.Kind schwanger und habe bereits 3 KS-Entbindungen hinter mir.
Du brauhst keine Angst vor dem KS zu haben.Die Gefahr das was passiert mit der Narbe ist viel höher wenn du jetzt normal entbinden würdest weil die Wehen sehr großen Druck auf die Narbe ausüben.

Ich weis auch das ich nun meinem 4.KS entgegen sehe.

Viel Glück und eine schöne Kugelzeit.;-):-D

Beitrag von rottilove 27.09.08 - 18:53 Uhr

Es ist auf jeden Fall risikoloser noch einmal einen KS machen zu lassen. Das die Kaiserschnittnarbe unter einer Normalen Geburt aufreist ist halt gegeben. Du weist doch was Dich erwartet und da der Arzt auch wissen wird das es Dein 3. KS ist wird er es besonders vorsichtig machen.

Keine Angst, es wird schon ;-)