SchleimPropf sich gelöst und mini Blutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucymama 27.09.08 - 19:15 Uhr

Hallo Ihr lieben

Gestern nacht ist mir der SP verloren gegangen,hab mir nichts bei gedacht,dann bin ich ganz normal ins Bett gestern morgen um 9 uhr auf Toilette hatte ich ganz Minimale Blutung,bin zwar 40 ssw aber was hat das zu bedeuten mein Mumu ist schon 2 cm offen und seit gestern ist die Kleine ehr Ruig als Fitt.Grippe oder so hab ich nicht.

Was hat das nun zu bedeuten?

Liebe Grüße
Lucymama 40ssw

Beitrag von ninakr 27.09.08 - 19:19 Uhr

hallo

mach dir keine Sorgen das war bei mir auch so. Deine kleine sammelt jetzt wahrscheinlich ihre Kräfte für die Geburt.
Wünsche dir viel Glück!!!

lg nina

Beitrag von annischatzi 27.09.08 - 19:27 Uhr

also ich würd das abklären lassen. zu mir sagte bis jetzt jeder Arzt, dass man bei Blutungen gleich ins Krankenhaus fahren soll.
anni

Beitrag von myimmortal1977 27.09.08 - 20:22 Uhr

Wenn's nur leichte SB sind, können es Zeichnungsblutungen sein. Hatte ich auch, in der Nacht ging es dann los.

Die Zeichnungsblutung kommt vom MuMu, der sich immer weiter öffnet. Ab einer gewissen Grenze setzen die Wehen ein.

Viel Glück!!!!!

Janette

Beitrag von delirium 28.09.08 - 11:15 Uhr

das sieht so aus als wenn es bald los gehen würde

viel glück bei der geburt!


blutungen wenn man den sp verliert ist normal

lg jenny 36. ssw