Könnt Ihr mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anneli1105 27.09.08 - 19:18 Uhr

Hallo Ihr lieben,

mein Sohnemann ist jetzt 5 Tage alt.

Wie lange braucht der Nabel, bis er abfällt. Noch hat er die "nervige" Nabelklemme ausm KrHaus dran. Wie mache ich die Windel fest? Drunter falten oder drüber legen? Soll ja nciht scheuern. Im KrHaus haben die die Windel drüber gemacht, einfach so und son Nabelpad drüber .....

Welche Farbe soll der Nabel haben?

Danke für Eure Hilfe :O)

Beitrag von zwiebelchen1977 27.09.08 - 19:44 Uhr

Hallo

die Windel so machen, das der Nabel darüber ist, also etwas falten. Bei uns ist der Nabel nach 6 Tagen abgefallen.

Bianca

Beitrag von marenwahl 27.09.08 - 20:13 Uhr

Hallo!

Habe die Windel auch immer so gefaltet, dass der Nabel über der Windel war.

Leonies Nabel ist erst nach knapp 14 Tagen abgefallen.

Welche Farbe soll der Nabel haben?#kratz Meinst du das abgeklemmte Stück?
Das wird in jedem Fall immer dunkler und schwarz, bis es ganz hart ist und dann abfällt.

Nicht dran pulen, lass es von alleine abfallen!

LG, Maren

Beitrag von missypepermint 27.09.08 - 22:51 Uhr

Hallo!

Ich weiß das gar nicht mehr so sicher... aber, meine Hebi kam in der Zeit noch fast täglich.. und sie hat meist den Nabel versorgt und mir gezeigt, wie ich es am besten mache...

LG

Missy

Beitrag von denise83 28.09.08 - 09:53 Uhr

Hallo,

wir sollten die Windel über den Nabel machen, das er also verdeckt ist. Abgefallen ist er nach einer Woche.

LG Denise