Haarausfall nach Fehlgeburt?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von baby09 27.09.08 - 19:18 Uhr

Hallo!

Nach einer voll ausgetragenen SS bekommt "frau" ja des öfteren Haarausfall. Aber ist das auch bei einer FG in der 7. SSW möglich? Ich hab bald keine Haare mehr auf dem Kopf :-(

LG Yvonne

Beitrag von zwerg07 27.09.08 - 21:49 Uhr

Hallo,
ich hatte im April diesen Jahres auch eine Fehlgeburt in der 10. SSW und danach ganz schlimmen Haarausfall. Das hat bis vorigen Monat angehalten und jetzt ist es weg. Ich hab auch ganz schön Panik bekommen, aber ich hab sehr viel Haare auf dem Kopf und da hab ich einfach gewartet. Meine Ärztin in der Kiwu sagte das sich das nach ein paar Wochen wieder gibt. Wenn es zu schlimm wird, geh zum Arzt.

GLG

Beitrag von brummeli67 27.09.08 - 21:50 Uhr

Absolut. Ich kenne das Problem auch nach der Geburt meiner Tochter. Und jetzt nach der Fehlgeburt habe ich auch etwas Haarausfall. Aber es geht noch.
Ich habe aber auch in der Schwangerschaft bemerkt, dass die Haare voller wurden.
Und so regelt sich leider das hinterher wieder.
Mach dir keine Sorgen, sie kommen alle wieder.

LG Sabine

Beitrag von baby09 27.09.08 - 22:52 Uhr

Vielen lieben Dank für Antworten! Ich warte noch ein wenig ab und hoffe auf das Beste :-)

LG Yvonne