Zähnchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bebimupfl 27.09.08 - 19:51 Uhr

Hallöchen,

also meine Kleine scheint ihr erstes Zähnchen zu bekommen. Sie ist sehr quengelig, beißt ständig auf Ihren Fingern und der Faust rum, schreit total schrill und lässt sich gar nimmer richtig beruhigen.

Wenn ich ihr Dentinox draufschmier ist sie glücklich und kann dann auch relativ schnell einschlafen.

Nun ist es nur leider so, wenn mein Freund die Kleine auf den Arm nimmt und sie schaukelt oder busselt etc. fängt sie gleich wieder an, loszubrüllen. Egal was er macht, teilweise sogar wenn sie ihn (oder auch andere wie z.B. meine Schwester, Mama...) sieht fängt sie sofort an zu schreien.

War das bei euch auch so? Kann es sein dass sie auch "fremdelt"? Und vorallem, was kann ich sonst noch so machen um ihr bisl das Zahnen zu erleichtern? Schnulli etc. nimmt sie leider nicht.

Dankeschön schon mal für Tipps!

LG

Sabine und Nora (15 Wochen)

Beitrag von cecile.2008 27.09.08 - 19:59 Uhr

Hallo,
ich denke mal das sie fremdelt.
Ich gebe meiner Süsse gerne Beissringe und Osanit Kügelchen. dentinox würde ich ihr nur zum abend geben. So hat es mir mein Zahnarzt geraten.

Liebe Grüsse Monique und Cecile

Beitrag von poti24 27.09.08 - 20:04 Uhr

hallo!

glaube, dass es das 1. fremdeln ist - das geht vorbei.
mit ca. 8-9 monaten kommt das ganze noch mal.

ich gebe unseren hanna jede menge beissringe, aber am liebsten hat sie die "1. zahnbürste" von dm.
da sind so gumminoppen drauf und damit schruppt sie sich das ganze kiefer :-).

wenns ganz schlimm ist, geb ich ihr auch dentinox - bis zu 3x täglich.

alles liebe,
corinna #blume

Beitrag von schnugge05 27.09.08 - 20:06 Uhr

Hallo.
Hört sich nach Zähnen an. Ob sie jetzt einschießen oder ob sie einen bekommt? Wirst du wohl bald schon sehen, oder eben nicht.

Und JA, auch die Papas müssen leider (nicht immer aber oft) da durch. Ist schon schlimm, wenn einen das eigene Baby anfremdelt. Aber es geht ja wieder weg.

Du als Mami bist halt grad die Person an 1. Stelle. Für dich schön, für andere vielleicht nicht. Aber wird schon.


LG Schnugge05