Wie Scheidung beantragen?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von kerstin24 27.09.08 - 20:56 Uhr

Guten Abend zusammen,

ich möchte mich von meinem Mann scheiden lassen.

Kann mir jemand sagen wie eine Scheidung abläuft?

Bzw. welchen Gang ich zuerst machen muss? Unterhalt etc.. wie läuft das alles ab?

Würd mich freuen wenn sich jemand eine Minute für mich Zeit nehmen würde.
Gerne auch über VK.

Liebe Grüße
Kerstin

Beitrag von an-mi 27.09.08 - 21:19 Uhr

Hallo Kerstin!Wenn Du kein Einkommen hast,müßtest Du zuerst zur Arge und für Dich und deinen Sohn Geld beantragen,sofern Du ausziehen willst mußt du dies auch dort erfragen.Sie beraten eigentlich in diesen Angelegenheiten auch sehr gut und geben Tips,wie du was und wo regeln kannst.

Beitrag von mausgewitz 27.09.08 - 21:44 Uhr

Hallöchen,

mach am besten erst einmal einen Termin beim Anwalt. Er kann dir alle deine Fragen bestens beantworten und dir noch einige Tips und Hilfestellung geben.

Er klärt dich auch genau darüber auf, was in der nächsten Zeit auf dich zukommt.

Ich habe die Scheidung bereits hinter mir und beim Rechtsanwalt/Notar meine Ausbildung gemacht. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne über VK melden.

Liebe Grüße
Mause

Beitrag von nicolechristian78 28.09.08 - 07:26 Uhr

Moin...

ich bin gleich an dem tag wo ich ausgezogen bin zu meinem anwalt und hab die scheidung eingereicht...der hat sich um alles gekümmert....

LG Nicole

Beitrag von nick71 28.09.08 - 09:51 Uhr

Die Scheidungsklage kann m.W. erst nach Ablauf des Trennungsjahres eingereicht werden...du solltest dich aber vorab auf jeden Fall an einen Anwalt wenden (idealerweise Fachanwalt für Familienrecht), um den Unterhalt etc regeln zu lassen.