Tatsächlich positiv !!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saro28 27.09.08 - 21:05 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin neu hier, und freue mich die Zeit mit Euch zu verbringen !!! Ich habe gestern einen SS Test gemacht, und dieser war positiv. Ich hatte zwar schon die ganze Zeit dieses Gefühl, aber wenn man den Test in den Händen hält, doch erstmal unbegreiflich.
Ich habe bereits einen 4 jährigen Sohn, und ich freue mich riesig, das alles nochmal zu erleben !!!
Am 06.10. habe ich meinen ersten FA Termin !!!

Auch allen hier, bei denen es geklappt hat, von mir ein HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCH !!!!!

Saro28, Robin 4 3/4 und #ei

Beitrag von pauli1983 27.09.08 - 21:08 Uhr

Herzlichen Glückwunsch. Wünsche dir eine schöne
#schwanger schaft.

Lg

Paulina+Erbse (10+ 2)

Beitrag von saro28 27.09.08 - 21:21 Uhr

#freu
DANKESCHÖN !!!

Beitrag von pauli1983 27.09.08 - 21:24 Uhr

Geht es dir denn gut?? Hast du irgendwelche Beschwerden?? Hoffe nicht. Ich habe zum Glück nicht. Außer einen niedrigen Blutdruck, dass mir immer Kalt ist.

Beitrag von benutzerienchen 27.09.08 - 21:08 Uhr

#torte HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND ALLES GUTE ZUR SCHWANGERSCHAFT...........

Viel Glück!;-)

Beitrag von saro28 27.09.08 - 21:22 Uhr

#freu

HERZLICHEN DANK !

Beitrag von steffi-baby2009 27.09.08 - 21:45 Uhr

Hi an alle! Ich bin auch neu hier und habe am 25.09. meinen SS-Test gemacht: positiv :-) Habe nun für kommenden Di einen Termin beim FA. Meint ihr dass es noch zu früh ist und ich besser warten sollte? bin ja erst in der 5. Wo...

Danke schonmal für eure Antwort

Steffi

Beitrag von pauli1983 27.09.08 - 22:12 Uhr

Na, dann wünsche ich dir auch alles gute. Bei mir hat man bei 5+0 nur fie Fruchthöhle gesehen. Also nichr so viel. aber man freut sich auch darüber.

lg

paulina

Beitrag von steffi-baby2009 27.09.08 - 22:32 Uhr

Ich war gestern im KH, weil ich sicher gehen wollte,dass ich wirklich schwanger bin. Der Urintest war dort negativ. das hatte mich schon sehr irretiert. Dann hat sie per US geschaut und nix gesehen, fand ich auch komisch. Anschließend hat mir die Dame Blut abgenommen und eine Std. später hab ich angerufen und tatsache, ich bin schwanger. Nun weiß ich nicht, ob es nur an dem US-Gerät in der klinik lag, dass sie nix gesehen haben oder ob da wirklich nix ist, aber eigentlich müsste man doch am di dann was sehen oder? dann wäre ich 5+0, so wie du bei deinem US!

Beitrag von pauli1983 27.09.08 - 22:47 Uhr

Das liegt echt an de Gerät. Kommt daraf an wie alt und gut es ist. Das von meiner Ärztin ist schon ziemlich neu. Musst einfach abwarten. Aber gehe nicht mit zu hohen Erwartungen ran. Aber in der 7 ssw wirst du spätestens was sehen.

Das mit dem Urintest kann ja auch daran liegen, dass sie diese haben, die ab 50 hcg reagieren. Bei mir hat er auch nur leicht positiv in der 5+0 angeschlagen. Ist nicht schlimm. Wenn der Bluttest sagt, dass du schwanger bist, dann bist du das auch.

Hast du sonst was gemerkt, dass du schwanger bist, oder nur am Ausbleiben der Mens??

Lg

Pauli

Beitrag von steffi-baby2009 27.09.08 - 22:53 Uhr

hey pauli

ja die geräte sahen schon etwas altertümlich aus... :-)

du würdest also sagen das sich der besuch am di beim fa lohnt?
bekomme ich dann auch meinen mutterpass?? bzw- ab wann bekommt man ihn?

ausseer wegbleiben der mens habe ich unterleibsziehen, mal links, mal rechts und ganz geringe bräunliche schmierblutung... ich geh davon aus dass das normal is...

wie war's denn bei dir am anfang?

lg aus berlin

Beitrag von pauli1983 27.09.08 - 22:57 Uhr

Ich habe meinen Mutterpass gleich mitbekommen. Die Werte von der Blutuntersuchung wurden dann beim nächsten Termin nachgetragen.

Ich hatte auch unterleibsziehen. Sind ja die Mutterbänder, die sich ja dehnen.

Bräunliches Blut hatte ich auch. Ist ja altes Blut. Dann ist es ja o.k.

Sonst habe ich bis jetzt nichts, außer, dass mein blutdruck zu tief ist und ich immerzu friere.

paulina