Ist Swarovski das gleiche wie Kristallglas???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tweety0312 27.09.08 - 21:18 Uhr

Hy

Ich habe vergessen zu fragen ob Swarowski eig. das geiche ist wie Kristall???

Es geht um die Lampe in mein Beitarg unten...

Es gibt die mit Swarowskistein, mit Kristallglas und Plaste.

Plaste kommt net in Frage.

Was ist da der Unterschied??? Funkeln tuen doch alle gleich oder???

DANKE ;-)

Beitrag von anila 28.09.08 - 03:23 Uhr

"Funkeln tuen doch alle gleich oder?"
ein diamand funkelt auch mit sicherheit stärker als ein glasklunker.
glassteine haben eine ganz andere struktur, dichte etc. als kristalle.
lasse dich nicht veralbern.
wenn ein toaster mit swarovskikristallen 200 euro kostet (wollte ich mir kaufen),
kannst du davon ausgehen, daß deine lampe keine 80 euro kosten kann... versetze die kommastelle des preises eine stelle nach rechts und es wird nicht reichen.

auf dem weg nach südtirol, sind wir am 04.mai 08 übrigens am swarovskiwerk vorbei gefahren. :-)

Beitrag von pavoho 28.09.08 - 08:19 Uhr

Die stellen geschliffenes Kristallglas her!

Genauer beschreiben sie es selber als Kristallschmucksteine... Swarowski hat sich halt einen Namen in der Qualität und Verabeitung gemacht. Aber im Grunde genommen ist das Ausgangsprodukt ein geschliffenes Kristallglas.

Wenn Du es genauer wissen möchtest, gib mal bei Wikipedia den Firmennamen ein.

P.S. (Wir fahren jeden Tag am Werk vorbei :-p )

Beitrag von qayw 29.09.08 - 10:55 Uhr

Hallo,

bei Swarowski bezahlt man den Namen und den Schliff. Grundsätzlich ist das nur Kristallglas.
Swarowski benutzt den Begriff Kristall ohne Glas dahinter als Marketingmasche.

Die Leute denken dann z.B. an Bergkristall (was eine Quarz-Sorte und somit ein echter Kristall ist) und nicht bloß an schnödes Glas. ;-)

LG
Heike, Geologin, die sich gerade noch beherrschen konnte, eine Abhandlung darüber zu verfassen, was ein echter Kristall ist ;-)