Wielange die Entwicklung bei Euch bis zum richtigen Laufen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von double_g87 27.09.08 - 21:22 Uhr

Hi ihr lieben,

bislang läuft meine Kleine immer an den Möbeln entlang und wenn wir ihr beide Hände geben.
Wenn wir ihr nur eine Hand gegeben haben hat sie nur gebrüllt und wollte keinen Schritt so laufen..

Aber heute war das Highlight für uns und sie ist tatsächlich die ganze Zeit und das auch sichtlich stolz an nur einer Hand gelaufen. *stolzbin* #huepf

Wie hat es sich den (auch im zeitlichen Rahmen) bei Euch weiterentwickelt bis zum richtigen Laufen?

Hoffe ihr wisst wie ich es meine

Liebe Grüße
die stolze Sandra + noch stolzere Tochter Alina #schein

Beitrag von sarahconnor 27.09.08 - 21:27 Uhr



also mein Zwerg ist ewig lange schon an Möbeln entlang, Sofa, um den WoZi-Tisch etc. gelaufen aber wollt partou nicht an der Hand laufen. da hat er sich immer ganz bockig auf die Knie fallen lassen.


jeztt hat er vor ner woche angefangen, 2-3-4 Schritte selbstständig zu machen und jeden Tag wurde es mehr. jetzt nimmer er auch richtig meine Hand und hält sich fest und maschiert mit mir durch die ganze wohnung, läuft aber auch selbstständig durchs WoZi hin und her. das ging dann doch jetzt recht schnell innerhalb paar Tage.

lg
sc

Beitrag von double_g87 27.09.08 - 21:29 Uhr

Bei uns war des jetzt auch ein riesen meilenstein von dem langlaufen der möbel bis zum laufen an nur einer! hand :-p

bin ja mal gespannt ob des dann auch so schnell funktioniert, langsam hab ich nämlich des gefühl das sie schon leicht gefrustet ist weil es nicht so klappt wie sie das will #schwitz

Beitrag von sarahconnor 27.09.08 - 21:34 Uhr



ja ich dachte auch, dass das schneller geht...

aber bei uns war der Schlüssel zum laufen, dass wir letzte Woche paar Tage im Urlaub waren, und im Hotelzimmer in der mitte das doppelbett stand und an der wand eben tisch mit stühlen etc....

da ist er dann wie zuhause die 2-3 Schritte gelaufen aber für s auf die knie fallen lassen hat sich der eine Schritt mehr nicht gelohnt und hat sich angestrengt, die 4-5 Schritte vom Bett zum Stuhl zu laufen. und als er sich dann überwunden hatte, ist jetzt ganz schnell gegangen und jetzt binnen einer woche maschiert er einmal komplett durch die wohnung und wieder zurück :-)

lg
sc #blume

Beitrag von double_g87 27.09.08 - 21:52 Uhr

süß... dann werd ich die wohnung mal umstellen :-p
spaß, freu mich schon mit ihr laufen zu üben #schein

Beitrag von marenwahl 27.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo Sandra,

bei uns sehr laaaaaaange!#schwitz

Leonie fing mit 13 Monaten an, an Tischen, Stühlen etc. zu laufen.
An beiden Händen mit 15 Monaten.

Irgendwann mit 16 Monaten hat sie die ersten Schritte alleine gemacht.

Und jetzt (knapp 18 Mon.)ist sie kaum noch zu stoppen!

Aber jedes Kind ist anders!

Liebe Grüße,
Maren mit Leonie (*April 2007)

Beitrag von double_g87 27.09.08 - 21:29 Uhr

Puhhh, des ist wirklich lang :-p

na dann bin ich mal gespannt #gruebel

Beitrag von dia111 28.09.08 - 07:27 Uhr

Hallole,

meine Maus hat angefangen sich überall hoch zu ziehen da war sie 10mon alt und da wolle sie auch schon laufen, aber habe ihr natürlich zwei Finger geben müssen, die ersten freien Schritte machte sie mit 11mon und selber laufen macht sie jetzt seid einem halben Monat.
Und will mit ihren 13,5mon nicht mehr in den Buggy sitzen nur noch laufen, laufen, laufen

Lg
Diana mit Chiara Michelle 29mon+Alessia Sophie 13,5mon

Beitrag von happy.young.mum 28.09.08 - 08:38 Uhr

Guten Morgen

Also bei uns war es so:

mit 6 Monaten am Bett hoch gezogen
mit 7 Monaten am Bett entlang "gekämpft"
mit 8 Monaten an einer Hand gegangen und natürlich dann an den Möbeln
mit 9 Monaten ein paar einzelnde Schritte alleine gelaufen
mit 10 Monaten konnte er frei laufen

Joa von Anfang bis zum Ende 4 Monate *gg*

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo.

Lg

Alexandra #blume

Beitrag von -minifuzzi- 28.09.08 - 08:39 Uhr

Hallo Sandra!

Noah hat, obwohl er Frühchen ist, relativ früh angefangen sich an Möbeln hochzuziehen und lang zu laufen, mit ca. 11 Monaten (unkorriegiert - er war umgerechnet erst 9,5 Monate). Danach kam schnell die Zeit wo er an der Hand gelaufen ist, und die war seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr lang! ;-)

Um mal zu vergleichen: Es war Oktober, da fing er an mit den Möbeln und so, ca. November wo er an einer Hand lief. Und erst im Mai darauf lief er frei.

Also es hat lang gedauert, aber er hat sich nie getraut. :-p
Ist ja bei jedem unterschiedlich!


Alles Gute, Katha #sonne