Fühle mich komisch...Ich hätte gerne Beruhigung..! 13. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von benutzerienchen 27.09.08 - 21:24 Uhr

Hallo ihr Lieben...!

Ich muss jetzt auch mal nerven,...fühle mich seit 2 abenden so komisch...!

Hab immer so ein Hauch Unterleibs ziehen und ich denke immer meine Mens kommt jeden Moment...!

Ich gehe erst am 16.10 wieder zum ARZT und ich bin durch mein BV einfach zuviel mit Nachdenken beschäftigt...Wisst ihr...Ich Liebe mein erstes Kind jetzt schon so sehr und ich will einfach im April eine stolze MAMA sein!
Sagt mir, geht es euch auch so bzw ging es euch so?
Hattet ihr Tage oder Abende wo alles euch komisch vorkam und ihr einfach wissen wollt was gerade im Bauch bei euch los ist...!

Gott für mich sind Kinder das größte und ich möchte meine Liebe weiter geben!
Ich freue mich so über diese SS und möchte nur ein paar gleichgesinnte...!

Immerhin bin ich noch geplagt von extremer Akne und ständiger Würgerei das heisst das ich noch in Besitz eines Zwerges bin...hihi;-)

LG und danke eure Claudi 13. SSW

Beitrag von murmel79 27.09.08 - 21:37 Uhr

Hallo Claudi,

es gibt immer wieder Momente wo man sich komisch fühlt mir ging es fast die komplette Zeit so, dass es immer mal wieder Zeiten gab wo ich mich gefragt habe ob alles ok ist. Oft dehnen sich die Mutterbänder und das zieht ähnlich wie Mens-Schmerzen. Glaub an Dich und Dein Baby... Ud versuch Dir nicht so viele Sorgen zu machen. Unsere Tochter ist jetzt 10 Monate und ich bin manchmal etwas traurig, dass ich mir immer so viele Sorgen gemacht habe. Es lief alles super auch die Geburt und ich hab die meiste Zeit mit Sorgen verbracht. Meine Ärztin sagte mal sie müssen auch ein bisschen Vertrauen in Ihren Körper setzten und es genießen. Sie hatte recht. Ich wünsche Dir und Deiner Maus alles Gute und glaubt an Euch....

LG
Murmel.... (die gerne wieder schwanger wäre...... aber unsere Kleine soll erst mal noch ein bisschen wachsen...)

Beitrag von benutzerienchen 27.09.08 - 21:40 Uhr

Das hast du wirklich sehr schön geschrieben...!

Vielen liebe dank und euch auch alles gute...

Danke danke!

Beitrag von minou 27.09.08 - 22:58 Uhr

Hallo Claudi,

oh ja, ich kenne dieses Gefühl... man versucht ständig in sich hineinzuhorchen... aber man bekommt ja "noch" keine Antwort *grins*

Frage mich auch öfter, ob wohl alles ok ist mit meinem kleinen Bauchzwerg - auch wenn ich erst in der 10. Woche bin... #kratz

Glaube diese Gedanken werden uns sicherlich die ganze SS über begleiten... und eigentlich sind sie nur ein Vorgeschmack auf das Leben später...
nie mehr werden wir uns mal "keine Sorgen" um unsere Kinder mehr machen... dazu sind wir Mütter (bzw. Eltern)... ;-)

Falls Du es bis zum nächsten US Termin so überhaupt nicht aushälst, vielleicht wäre ein Angel Sounds o.ä. etwas für Dich ?
Meines ist heute mit der Post gekommen *freu*.... werde es aber wohl erst in 1-2 Wochen testen... vorher wird es vermutlich noch nicht funktionieren...
Eine Urbia-Freundin von mir hat dieses in ihrer SS genutzt und war restlos begeistert... deshalb habe ich mir nun auch eines zugelegt :-D

Wünsche Dir eine schöne - soweit möglich unbeschwerte - Kugelzeit.

Alles Liebe für Dich,

minou