Paul Newman ist gestorben

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von josili0208 27.09.08 - 21:29 Uhr

http://www.tagesspiegel.de/kultur/kino/Paul-Newman;art137,2624078

Mir tut es sehr leid.:-(

Beitrag von schokobine 27.09.08 - 22:44 Uhr

Oh nein :-(

Die schönsten blauen Augen im Showgeschäft - für immer geschlossen #schmoll

In einem Interview hat er mal gescherzt:

"If my eyes should ever turn brown, my career is shot to hell" :-)

R.I.P. Paul #liebdrueck

Beitrag von joulins 27.09.08 - 23:04 Uhr

Hey!! Wie war der Abend und das Meet-and-Greet (so es denn eines gab) mit Mr. Wonderful Ferry???

Warst du angemessen gekleidet? #schein

Beitrag von schokobine 27.09.08 - 23:39 Uhr

Hi,

also, Mr. Wonderful Ferry war ziemlich wonderful ;-)

Ich war ja mit einer Bekannten dort, die ihn zum ersten Mal live erlebt hat. Ihre Entjungferung sozusagen #schein Die war sowas von hin und weg, ich hatte ziemliche Angst, dass sie das Bewusstsein verliert #schock Letztlich war´s dann aber nur ihre Contenance... ;-)

Nee, es war ein superklasse Abend und ich war perfekt angezogen. Schwarze schmale Hose und ein enger, beerenfarbener Glitzerpulli. Der allgemeine Dresscode war sportlich-elegant, also nicht direkt festlich. Es waren über 300 Presseleute da, die teils mit Jeans und Turnschuhen da waren... #augen

Es gab ein superleckeres Buffet und ich musste mich immer beeilen, mein Glas zu leeren, bevor ich schon das nächste von den umhereilenden Service-Leuten aufgedrängt bekam #fest#glas

Mr. Wonderful hat mit sexy Stimme alle möglichen bekannten Songs gesungen, ist dann aber ohne Zugabe von der Bühne getänzelt #augen Meine Bekannte war ziemlich enttäuscht. Aber dann kam der Hammer: plötzlich erschien er unter den Gästen, direkt neben uns #schock (wir hatten ganz nah an der Bühne und neben dem Bühnenausgang gestanden). Meine Bekannte erwachte zu neuem Leben und ist todesmutig auf ihn zu #schock Ich also hinterher und als wir dann ein ziemlich nettes Lächeln aus - ebenso schönen - blauen Augen bekamen, war die Aufregung wie weggeblasen. Es gab ein paar Minuten Smalltalk und er hat freundlicherweise noch die Setlist, die ich von der Bühne gemopst hatte, signiert und ein Bussi dazugekritzelt #hicks Auf mein "Thank you very much" folgte ein strahlendes Lächeln und "It was my pleasure" - seufz. Was will man (frau) mehr? #freu

Ja, so war´s. Jetzt stell dir das selbe mit Mika vor ;-)

LG Sabine

Beitrag von joulins 27.09.08 - 23:54 Uhr

Na das hört sich doch nach einem phantastischen Abend an! Und du hattest Gelegenheit, aus der Nähe einen Blick in seine blauen Augen zu tun ... was will man mehr? #freu

Der Unterschied zu MIKA ist, daß ich seine Mutter sein könnte - also fast. Ich finde den ja schon irgendwie zauberhaft, aber ob es wirklich ähnlich wäre? Dann eher ein Meet-and-Greet mit Sean Connery. #schein Ach, mir würden ja so eininge einfallen.

Freut mich jedenfalls, daß dein Abend ein Erfolg war. #liebdrueck

Gruß von Joulins, heute abend mal erlaubterweise "durchgebrannt" und daher sleepless in Heppenheim

Beitrag von schokobine 28.09.08 - 00:10 Uhr

Du brennst nach Heppenheim durch? #kratz #gaehn
Naja, wenigstens schmeckt ja dort der Wein ziemlich lecker #mampf

Also genau genommen könnte Bryan Ferry ja auch schon mein Vater sein #schein Und Sean Connery erst recht. Aber für den würde ich mir für ein Meet-and-Greet auch extra freinehmen #cool Egal - manche Typen haben ES einfach, ganz gleich wie alt sie sind.... #schein

Wir können ja ein Fläschchen #fest aufmachen, damit du besser einschlafen kannst :-)

LG Sabine

Beitrag von joulins 28.09.08 - 00:20 Uhr

Sabine, ich habe meine Trostflasche jetzt leer, und gehe ins Bett. Morgen früh gegen 10 bringt mein Zug mich zurück in die Zivilisation ... den will ich nicht verpassen.

Alles nicht so einfach in diesen Tagen. #sonne

Gute Nacht! #blume
Joulins

Beitrag von schokobine 28.09.08 - 00:28 Uhr

Gute Nacht #blume

Sabine

Beitrag von joulins 27.09.08 - 23:02 Uhr

Das ist ein echter Verlust. Paul Newman ist einer, den man nicht vergißt ...

Und es zeigt, wie schnell die Zeit vergeht, und wie schnell wir alt werden. #gruebel

BTW: Habe deine Namensfrage gelesen (und finde Camila klasse!) - bekommst du tatsächlich noch ein Kind? #freu

Beitrag von josili0208 28.09.08 - 00:04 Uhr

#schock ähm ja - tatsächlich #gruebel#hicks
Wenn alles gut geht... ;-)
Danke!

Beitrag von mely73 27.09.08 - 23:14 Uhr

Oh ja, ein bisschen traurig stimmt es einen schon.
Jetzt kommt auf ARD "Der Clou". Ein ganz großartiger Film.

LG
Melanie

Beitrag von alpenbaby711 28.09.08 - 07:32 Uhr

Ruhe in Frieden Paul #kerze

Beitrag von hsicks 29.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo Josili und alle anderen,

mir tut es auch leid , obwohl dieser Mann mit über 80 Jahren nun wirklich sein Leben gelebt hat , denn das Show-Biz verliert einen seiner ganz Großen, einen, der den Titel " Superstar " verdient.

Komisch nur, dass bei der Trauerbekundung für einen " simplen " Tierpfleger vor einigen Tagen dermaßen arrogante Antworten kamen, während sich in diesem Fall alle einig sind - zählen wirklich nur Ruhm und Geld und blaue Augen , damit ein Mensch es wert ist, ihm auf irgendeine Art hier die letzte Ehre zu erweisen ?

Gruß,
Heike

Beitrag von josili0208 29.09.08 - 15:24 Uhr

Sorry, aber den Tierpfleger kannte ich nunmal nicht ;-)