"Fluppen" vom Angelsound=KIndsbewegungen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ginger1402 27.09.08 - 21:30 Uhr

Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir diese Frage beantworten.
Kennt ihr dieses "Fluppen" (hört sich bissel an wie "scratchen", ich hoffe ihr wisst was ich meine...)? Sind das die Purzelbäume bzw die Bewegungen die der zwerg im Fruchtwasser macht???
Findet ihr eigentlich immer den herzschlag? ich hör ihn nicht immer, es sind tage dabei da find ich gar nichts, da här ich eben nur dieses "Fluppen"
Bin sehr gespannt auf eure antworten.
Lg Ginger

Beitrag von rottilove 27.09.08 - 21:37 Uhr

Ja, das kenne ich. Man hört es später auch am CTG beim Doc. es sind tatsächlich Kindsbewegungen ;-)

Beitrag von luccielein 27.09.08 - 22:13 Uhr

das ist bei mir auch so höre manchmal gar nix...das Gerräusch ist das Bewegen des Kindes :-)