Arbeit für kranke Mami? Heimarbeit?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von songoku 27.09.08 - 21:57 Uhr

Hallo,

bitte nein keine Links für die Suche hier, die habe ich die letzten Stunden durchgeforstet.

Es geht um meine Freundin, sie ist krank und bettlägig, alleinerziehend und Alg2-Empfängerin.

Sie hatte eigentlich große Pläne was das arbeiten betrifft, aber die Krankheit kam zu überraschend für sie und nun sitzt sie neben mir bzw lioegt auf der Couch ich am ihrem Pc und ich merke wie sie das alles anbricht.

Ich habe einen Vollzeitjob, aber habe auch meine Familie die mir hilft und mein Kind auch bei Krankheit nimmt.

So nun dachte ich mir, ich suche mal was für sie, zum Schreiben, Daten erfassen oder sowas. Nur irgendwie find ich nix #schmoll kann ihr jemand helfen bzw mir?

Sie hat Kaffrau im Eh gelernt ist aber Krank und ich schätze es bleibt noch eine Weile so, keinen Führerschein.

Alle Angebote die ich bis jetzt fand oder die sie bekam (hat inseriert) sind entweder unseriöse oder mit Erotik, was aber mit Krankheit und kleinem Kind (3) nicht zu machen ist, weiß ich selber ;-)

Hat denn jemand irgendwie was und kann mir helfen oder weniogstens Tipps geben?

Sie schreibt gerne am Laptop und tipselt manchmal sogar stundenlang einfach so rum und schreibt ihr Gedanken auf!

Beitrag von simone21 27.09.08 - 22:49 Uhr

HI!


Habe dir ein Mail geschrieben.


Lg Simone

Beitrag von tragemama 28.09.08 - 22:46 Uhr

Bettlägrig und alleinerziehend?