Bauchschmerzen in den ersten drei Monaten Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dbausnnd 27.09.08 - 22:23 Uhr

Hallo Zusammen,

meine Frau ist Schwanger allerdings noch nicht über den drittem Monat hinaus. Heute hat Sie bereits seit Stunden heftige Bauchschmerzen.

Im INternet habe ich Beiträge gelesen, wo geraten wird sofort zum Arzt zu gehen bis dahin das darauf "lediglcih" geachtet werden soll.

Jetzt am WE ist natürlich der Arzt nicht da. Lohnt sich jetzt der Gang zum Krankenhaus?

MfG

dbausnnd

Beitrag von tenea 27.09.08 - 22:25 Uhr

Hi,

keine Frage: Schwanger + Bauchschmerzen = Krankenhaus!

Sicher ist sicher.

LG Tenea

Beitrag von benutzerienchen 27.09.08 - 22:27 Uhr

Naja was ist den heftig?
Ist es der Unterleib?

Wenn man keine Blutungen hat dann ist es sicher nix schlimmes sondern die Mutterbänder die sich dehnen aber wenn es echt schlimm ist seit Stunden und nicht aufhört dann lohnt sich immer der weg ins KH.....

Beitrag von dbausnnd 27.09.08 - 22:34 Uhr

Sie sagt das es keine Unterleibsschmerzen sind sondern Bauchschmerzen. Sie hat die SChmerzen jetzt ca seit 16 Uhr. Mit Wärmekissen ist es jetzt besser geworde?!?!?!

Beitrag von benutzerienchen 27.09.08 - 22:36 Uhr

Okay dann macht euch mal ins Krankenhaus...ne ganz heisse flasche darf sie übrigens nicht benutzen ...nur warm...oder mit handtuch drunter...

Fahrt in die Klinik...dann helfen sie ihr sicher...!
Ist zu unsicher wenn man nicht genau weiss woher der Schmerz im Bauch kommt...

Drück euch die Daumen...fahrt los und meldet euch wieder...!

Beitrag von dbausnnd 28.09.08 - 12:07 Uhr

So sind gerade aus dem Krankenhaus zurück. Gestern konnte ich meine Frau nicht dazu krigen ins KH zu gehen. Heute habe ich Sie gezwungen.

Dem Kind geht es gut. Die Lage musste nur korriegiert werden.

Beitrag von benutzerienchen 28.09.08 - 13:26 Uhr

Hallöchen..

freut mich sehr das alles gut ist und wünsche euch weiterhin alles alles Liebe...!

LG benutzerienchen 13. SSW

Beitrag von manu1811 27.09.08 - 22:31 Uhr

Unbedingt anschauen lassen!!!