Schmerzen im Bauchnabel, KH besuch nicht zufriedenstellend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traurigerengel17 27.09.08 - 22:27 Uhr

hi ihr lieben,

war vorhin im kh weil ich seit letzter nacht so schmerzen im und um den bauchnabel habe.
die hebamme war sehr unfreundlich und meinte das sind dehnungsschmerzen.

sie haben den zwerg auch auf dem us angeschaut, dem kleinem zwerg gehts gut.

muttermund und ctg waren in ordnung.

kennt das jemand mit dem bauchnabel???

muss dazusagen ich hatte eine op die durch den bauchnabel ging und die ärztin meinte ist alles verhärtet.
ich kann nich aufrecht laufen und liegen ist auch fast nich möglich.
irgendwie konnte mir auch keiner sagen was ich machen kann.
bin sehr unzufrieden mit der behandlung und mit dem verhalten der hebamme. die hat mich voll angeschissen soll mich nicht so anstellen.

leider verläuft meine ss nich unkompliziert und ich wurde jetz als risiko eingestuft und darf auch nicht mehr arbeiten. warum fährt die mich dann so an hab ihr doch nix getan.

Danke euer Traurigerengel

Beitrag von boesemaus7 27.09.08 - 22:32 Uhr

Hallo ich hatte das bei allen 3 SS ... einen Nabelbruch, d.h. die Bauchdecke am Nabel reisst und es können sich Dramschlingen reinschieben in die Öffnung, in der 1. SS wurde ich in der 17.ssw. operiert bei der 2. habe ich nichts machen lassen, nach der 3.ss habe ich mich dann nochmal daran operieren lassen, ich hoffe das es jetzt nicht wieder passiert, ich kenn die schmerzen zur Genüge die braucht kein Mensch !
Alles Gute für dich !
Andrea & #ei

Beitrag von sonnenschein195 27.09.08 - 22:32 Uhr

also diese hebamme wünscht sich ja echt keiner,
dann will ich mal hoffen das die nicht bei dir ist wenn du dein kleinen zur welt bringst.

Beitrag von natascha. 28.09.08 - 00:52 Uhr

hallo

das mit dem bauchnabel hatte ich auch ..die hebamme vom kh hatte damals bei mir gemeint , falls man ein kleineren bauch hat macht er jetz ein ganz schönen schub und wächst richtig dolle ..
lass dich nicht so fertig machen von den hebammen ..
kenn das auch bei uns gibt es auch so gifthebammen...
aber einfach mal zurückzicken =)

LG natascha 35SSW !!! und dir noch ne schöne kugelzeit #liebdrueck