"Mensch gegen Tier" gerade auf RTL

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von k.chen 27.09.08 - 22:45 Uhr

Guckt das noch jemand?
Ich habs grad ausgeschaltet, also ehrlich, was dämlicheres hab ich ja noch nie gesehen #klatsch

Super Wettkämpfe... Mensch läuft gegen Gepard, bekommt 30m Vorsprung #klatsch Warum ausgerechnet 30m? Na damit es spannend ist, der Gepard aber grade so gewinnt #augen

Tauziehen: eine Elefantendame gegen 16 Männer #augen Warum nicht 8 Männer oder 40?

Also ehrlich, so langsam scheinen RTL die Ideen auszugehen. Da müssen sie sich schon was Besseres einfallen lassen... finde ich.

Was haltet ihr davon? Habt ihr auch nur mit dem Kopf geschüttelt?

Liebe Grüße, K.

Beitrag von dore1977 27.09.08 - 23:04 Uhr


ich habs gar nicht erst angekuckt, war wohl besser so

Beitrag von marienchen7 28.09.08 - 08:12 Uhr

Fand ich auch schlecht. Bin beim durchzappen kurz hängen geblieben und habe die Delfin-Wette gesehen. Wer springt höher-ein Delphin oder ein Stabhochspringer? Sportler gewinnt. Aber er hat ja auch ein Hilfsmittel benutzt, der Delphin nicht.;-)
Totaler Schwachsinn.
Gruß

Beitrag von leahmaus 28.09.08 - 11:54 Uhr

Huhu,

Habe auch noch mal ne Frage dazu???

Wer hat denn zum Schluss gewonnen???
Das Pferd Roxenne(???) oder J.Kelly???

Hab ich nicht mehr mit bekommen!

LG Stephie

Beitrag von angi05 28.09.08 - 13:25 Uhr

Hallo!

Das Pferd hat um 2 Minuten gewonnen!

Ich fand das aber auch irgendwie einen blöden Vergleich, denn dass Pferd musste (aus Tierschutzrechtlichen Gründen) nach jeder 25 Kilometer- Runde eine halbe (!!!) Stunde Pause machen.

Mr. Kelly ist durchgelaufen.

Hätte man die reine Laufzeit genommen, hätte das Pferd also 2 Stunden weniger benötigt als der Läufer...

Fand die Sendung total blöd.
Der Moderator hat ständig die Reden der Leute unterbrochen und sie regelrecht "abgewimmelt"
Wenn man unter Zeitdruck steht, gibt es wirklicher höflichere/ geschicktere Möglichkeiten!!

Gruß Angi 05

Beitrag von melaena 28.09.08 - 12:18 Uhr

Hab's nicht gesehen (habe keinen Fernseher), aber dafür die Kritik bei Spiegel-online gelesen, scheint ja zu treffen...

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,580922,00.html

Beitrag von goldauge 28.09.08 - 17:12 Uhr

Ein wunderbarer Artikel, ich habe sehr gelacht :-)
Ich denke, obwohl ich die Show nicht gesehen habe, dank diesem Artikel HABE ich sie gesehen :-)

Beitrag von goldauge 28.09.08 - 17:04 Uhr

Schade, dass ich nicht gefragt wurde dort mitzumachen. Ich könnte z.B. weiter springen als ein krokodil *hehe*
Oder schneller laufen als eine Schnecke. Und ich kann besser rechnen als ein Affe!

WIRKLICH SCHADE!