War heute wieder bei meinem Papa. Danke für Eure Antworten gestern!!!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von brilliant80 27.09.08 - 23:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wollte nur Bescheid geben, dass es meinem Vater etwas besser geht. Wir waren ihn heute besuchen und er liegt seit heute nachmi$tag nicht mehr auf der Intensivstation. Jetzt heißt es noch drei lange Tage abwarten bis die Gewebeprobe endlich da ist.....ich hoffe so sehr dass sie positiv ist....

Wir haben ihm heute ein ganz süßes Foto unserer kleinen Maus mitgenommen, er hat sich so sehr darüber gefreut. Hoffe dass ihm das ein wenig Kraft gibt.

#danke nochmal an alle, die mir gestern geantwortet haben.

Liebe Grüße
brilliant80

Beitrag von schutzengel07 28.09.08 - 20:55 Uhr

Hallo brilliant,wollte dir nur gute Besserungswünsche für deinen Papa schicken und euch ganz feste die #pro drücken,dass ihr gute Nachrichten erhaltet.

Alles Liebe und Gute für deinen Papa.
Katrin

Beitrag von missmind 30.09.08 - 10:31 Uhr

Vielen Dank Katrin,

leider ist er seit heute nacht wieder auf der Intensivstation, da er wieder Blut gespuckt hat und das wohl von der Lunge kommt. :-(

Ach menno, ich hab richtig Angst...