Spielhaus selber machen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von eschue 27.09.08 - 23:30 Uhr

Hallo,
ich brauche mal ein paar Tips von Euch. Und zwar bin ich gerade dabei, ein Spielhaus aus Karton selber zu basteln. Draussen wird es kälter, also muss ich die Kleinen drinnen beschäftigen.
Wer hat mir gute Tips und Vorschläge für so was?

Vielen Dank
Gruss Eschue

Beitrag von sandycheecks 28.09.08 - 03:52 Uhr

Hallo!

Ich habe mal vor jahren für meine Kinder auch sowas gemacht.

Ich habe einen riesigen Karton von einem Fernseher genommen. Türe und Fenster reingeschnitten. Aber alles so, das man die Fenster wieder zumachen konnte, Türe ebenfalls.

Das Dach habe ich wie ein Giebeldach zusammen geklebt. Von unten habe ich anderen Karton gegen geklebt, ist stabiler.

Dann habe ich anderen Karton genommen, rot bemalt, und die Streifen längs, etwas versetzt aufs Dach geklebt mit doppelseitigem Klebeband. Sah dann wirklich aus wie ein Dach.

Ich habe eine alte Decke und ein paar Kissen reingelegt.
Bei meinen Kindern war das Haus der "Renner".
Bemalt habe ich es mit normaler Abtönfarbe.

Lässt sich gerade schlecht erklären wie ich Fenster und Türen gemacht habe. Aber wenn du fragen dazu hast schreib mich an!
Ich guck dann mal ob ich noch ein Foto davon habe.

lg

Beitrag von scrollan01 28.09.08 - 13:03 Uhr

Hallo,

haben letztes Jahr das selbe auch gemacht! Unser Karton war extrem groß!!!

Da passen locker 2 - 3 Kleinkinder rein!

Türe ausgeschnitten an 3 Seiten, so daß man sie scließen kann. Dazu an jeder Seite 2 Fenster die man mittig auf und zu machen kann. Das Dach aus den längeren Seitenteilen aufgestellt und von innen mit Klebeband (Packetband) befestigt. Mit Plakafarbe alles angemalt! Das Dach rot mit schwarzen Ziegeln (angedeutet nur), die Fensterläden grün, die Tür dunkelblau. Das Haus gelb! Dann ne Klingel aufgemalt und ein Namenschild geschrieben!

Das Haus steht heute noch und wird immer noch rege gebraucht! Ausgelegt mit der Krabbeldekce und etlichen Kissen lädt es auch schon mal zum Mittagschlaf ein! ;-)

LG scrollan