Welchen Tee trinkt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annouk 28.09.08 - 06:55 Uhr

Hallo ihr lieben,
meine Frage steht ja schon oben.

Danke für die Antworten
liebe Grüsse Annouk

Beitrag von mijolu 28.09.08 - 07:15 Uhr

Nur so?
Oder wofür? #kratz

Beitrag von saskia33 28.09.08 - 07:40 Uhr

Ab der 36.SSW kann man den Himbeerblättertee trinken,macht den MuMu weich.


lg sas 33.SSW

Beitrag von lakritzschnecke 28.09.08 - 08:36 Uhr

Am liebsten Chai ... oder meinst du jetzt für bestimmte Wehweh'chen?

lG,
Julia

Beitrag von carina-81 28.09.08 - 08:39 Uhr

also kommt drauf an warum, am anfang wo mir sehr viel schlecht war fand ich pfefferminz gut später würde ich dann auch eher himbeerblätter nehmen
lg carina

Beitrag von bifi1974 28.09.08 - 10:22 Uhr

Ich trinke seit einigen Tagen einen Wehentee. Das Rezept habe ich von meiner Hebamme bekommen da ich schon seit Wochen starke Wehen habe. Aber irgendwie hilft der nicht, obwohl mein Muttermund bereits gut geöffnet und der Gebärmutterhals verkürzt ist. Die Hebamme meinte das der Tee vielleicht einen kleinen Schubs geben könnte aber halt nicht muss.
Vorher habe ich am Tag 2 Tassen Himbeerblättertee getrunken.