Frage zu Balken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von s1a1b1i1n1e 28.09.08 - 07:57 Uhr

Hallo,

ich frag mich grad wie man richtig planen soll mit #sex wenn sich die Balken erst einstellen, nachdem alles schon vorbei ist?

Habe nämlich eine Zyklusspanne von 28 - 34. Wobei die letzteren zyklen eine länge von 30/31 hatten.

Beitrag von lastsnowdream 28.09.08 - 08:00 Uhr

morgen ,

deshalb nehmen viele ovus dazu oder clearblue das zb ist gut um festzustellen ob man dann wirklich einen es hatte
oder man gut sehen ob man vieleicht eine gelbkörberschwäche usw vieleicht hat

lg sabine

Beitrag von hasitchen 28.09.08 - 08:00 Uhr

balken kommen immer im nachhinein.drum nimm ovutests dazu.lg

Beitrag von stefanie_marina 28.09.08 - 09:08 Uhr

Hallo. Ich hab am Anfang auch nur Tempi gemessen, nehme jetzt aber auch Ovus mit dazu. Bei mir ist der ES immer zum gleichen Zeitpunkt. Bei deiner Zykluslänge würde ich sagen, dass dein ES wie bei mir auch so zwischen dem 14ZT und 19 ZT ist. Wenn du sicher gehen willst fange ab dem 13 ZT an bis zum 20ZT und dann einfach so oft wir möglich #sex. :-p

Beitrag von mopsmama 28.09.08 - 09:28 Uhr

Im Vorhinein gibt es leider außer den ZS und dem Mittelschmerz keine Anzeichen für den ES, erst der Tempianstieg ist der Beweis für einen ES.
Es kann aber auch noch reichen wenn man am Tag der 1.hM Herzelt. Viele haben den ES erst an diesem Tag oder am nächste, die Balken kommen aber erst am 3. Tag der erhöhten Messung.
ZS ist auf jeden Fall ein guter Anhaltspunkt!

Lg!