OVU-Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blubberblasi 28.09.08 - 08:30 Uhr

Guten morgen ihr alle,

bitte informiert mich mal. Ich lese hier immer wieder vom OVU-Test. Wie funktioniert das, was kostet das? Eigentlich merke ich immer extrem wann der ES ist, auch schon Tage vorher, aber diesen Monat tut sich gar nix. Außerdem ist der Zyklus nicht sehr regelmäig. Vielleicht ist ein OVU-Test sinnvoll. Schonmal danke vorab für eure Antworten.

Beitrag von joely100 28.09.08 - 08:55 Uhr

Hi,
benutze selbst seit 4 Zyklen den Ovutest - da mein Zyklus ebenfalls mega unregelmäßig ist.

Du mußt den Test ( ZB. bei 28 Tage Zyklus ) am Tag 10 beginnen. Ich habe den von Clearblue , morgens Pipi drauf, paar Minuten warten und er zeigt an - ob mein Es beginnt ( habe dann innerhalb 36 Stunden den Es - oder halt nicht, dann muß man halt Täglich weiter machen.

Den Test bekommst Du in der Apotheke ( für 7 Tage - ich komme 2 1/2 ÜZ damit aus - für ca. 30,- Euro von Clearblue)

Gruß
Sandra

Beitrag von stefanie_marina 28.09.08 - 09:01 Uhr

Hallo. Ich habe bei Ebay meine Ovus geholt. Zum Teil sind die ja echt teuer und da wir eine ICSI machen lassen, sparen wir, wo wir können. :-p Ich hab da 40 Ovus und 10 SSTs gekauft und das hatte mit Versandkosten 16€ gekostet. Die muss ich immer zwischen 10.00 und 20.00 machen und nicht mit dem ersten urin. Ich finde sie auf jeden Fall sinnvoll, weil ich der Tempi nicht ganz so traue. Aber ich mache beides und freue mich immer, wenn sie übereinstimmen (man muss sich manchmal auch an den kleinen Dingen erfreuen können :-D )

VG