Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von melanie1105 28.09.08 - 09:13 Uhr

Guten Morgen,

ich weiß es ist eigentlich noch recht bald für ne Namensfrage aber ich befürchte unser Zwerg bekommt nie einen Namen (Mama und Papa werden sich nicht einig). Es soll auf keinen Fall ein Name sein der in den Top 10 zu finden ist. Ich hätte gerne für einen Jungen z. B. Lenox, Charly, für ein Mädchen Lorena, Luna oder so was. Mein Mann dagegen der sich ja auch sicher ist das es ein Bub wird steht auf Namen wie (vorsicht jetzt wird es doof) Bruce, Georg, Hans, Troy oder was gerade noch geht Tiago. Wir heißen übrigens mit Nachnamen Dietsch (darum weiß ich nicht ob Tiago passt).

Für gute Ratschläge sind wir echt dankebar.

Melanie 12. SSW

Beitrag von anyca 28.09.08 - 09:25 Uhr

Zu "Dietsch" (klingt übrigens entfernt ähnlich wie mein eigener Nachname) würde ich keinen zu exotischen Namen wählen. Lennox Dietsch oder Bruce Dietsch klingen mir persönlich zu sehr nach "Cindy aus Marzahn";-)

Hans und Georg sind natürlich aaaaarg altdeutsch, da könnte man das Kind ja gleich Klaus-Dieter nennen. Gibts nicht irgendwas dazwischen, was Euch gefallen würde? Also nicht 40ger Jahre, aber auch nicht gerade Hollywoodstar?

Verkleinerungsformen wie Charly solltet ihr vermeiden, stellt Euch mal einen 47jähren "Charly" vor #kratz

Beitrag von mexxminden 28.09.08 - 09:25 Uhr

ALSO.... bei einem deutschen Nachnamen würde ich immer einen Vornamen wählen, der genau so geschrieben wie gesprochen wird. Und ich würde auf Abkürzungen verzichten (wie z. B. Charly), denn gekürzt und verniedlicht wird von allen anderen ganz automatisch. Unser Mädel heißt Juliana und wird nur JULI genannt :-(
Lenox und Lorena hingegen finde ich total super #pro
Troy ist eine Gewichtseinheit für Edelmetalle oder Arzneimittel ! Tiago ? Och nöö !
Denkt dran, das Euer Kind als 35-jähriger Mensch vielleicht eine Firmenvisitenkarte hat: "Troy Dietsch - Einkaufsleitung"
Und statt Hans würde ich Hannes oder Johannes deutlich vorziehen.

Glücklicherweise sind die Geschmäcker ja verschieden. Ihr habt ja noch sooo viel Zeit !

Alles Gute wünscht Christina

Beitrag von diebings 28.09.08 - 09:33 Uhr

Hi!

Da ihr einen deutschen Nachnamen habt würde ich auch in die Richtung gehen!!

Bruce, Troy, Lennox, Charly finde ich zu amerikanisch und auch im Alter eher unpassend. Für mich persönlich klingt es total unseriös...sorry!
Ich würde einen Vorgesetzten mit diesen Namen nicht ernst nehmen!

Hans und Georg finde ich allerdings auch etwas krass und würde Johannes/Hannes oder sowas in diese Richtung vorziehen!

Und eure Mädchennamen, na ja, ich finde die gehen noch so grade obwohl ich die auch nicht wirklich nehmen würde.

LG

Beitrag von winterengel 28.09.08 - 11:01 Uhr

Hallo Melanie!

Mir würden Lennox und Luna gefallen #schein!!

Tiago ist auch ganz süß!

Der Rest: Hans und Georg #schock gehen gar nicht !!!

LG #blume!

Malin + #baby Zoe 34+6

Beitrag von juju277 28.09.08 - 13:35 Uhr

Also ich finde Georg (deutsch gesprochen, nicht Tschortsch) tausendmal besser als Bruce oder Tiago :-p. So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Lorena finde ich auch ganz okay.

Ich persönlich würde zu dem Nachnamen keinen englischen Vornamen wählen.

Troy ist einfach nur #schock#schock#schock

LG Juju

Beitrag von anke-nicole 28.09.08 - 14:48 Uhr

Also für ein Mädchen finde ich Lorena Dietsch schön.
Lenox und Charly passen iregendwie nicht zum Nachnamen aber Bruce Dietsch ist am schönsten.

wie wär´s denn mit

Loren Dietsch
Eva Dietsch
Laura Dietsch
Lory Dietsch
Viktoria Dietsch

oder

Marlon Dietsch
Daniel Dietsch
Aaron Dietsch
Malvin Ditesch
Hannes Dietsch

Lieben Gruss und alles Gute #herzlich

Beitrag von dekabrista 28.09.08 - 18:48 Uhr

Georg #herzlich

Beitrag von luna1976 28.09.08 - 22:01 Uhr

Hi,

wie wäre es mit

Pepe
Colin
Luke
Leander
Merlin
Neo
Tino
Mauro
Mattheo

Lilly
Merle
Jule
Aurora
Nele
Luna


Lieben Gruß Luna