Nochmal Frage zu Blutung.. sorry...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alineee 28.09.08 - 10:19 Uhr

Hatte gestern morgen GV mit meinem Schatz.. kann das noch immer die Kontaktblutung sein oder so?? (weils ja braunes Blut ist ) Ich hab nämlich absolut keine Schmerzen im Unterleib.. noch nicht zumindest..

Beitrag von sunnylux 28.09.08 - 10:24 Uhr

Kann sein muss aber nciht.

Ich würde es abklären lassen.

Ruf mal deinen FA/KH an und der wird dir sagen was du tun sollst.

LG
Sandy

Beitrag von felidae74 28.09.08 - 10:28 Uhr

Hallo Alineee,

das kann durchaus möglich sein, da die Schleimhäute in der Gebärmutter sehr stark durchblutet werden.
Da es altes Blut war war es schon länger in der Scheide.

Blutest Du denn immer noch?

LG
Melanie

Beitrag von alineee 28.09.08 - 10:31 Uhr

Bluten ist ja übertrieben.. es sind so spuren am Toilettenpapier gewesen.. aber so richtig Blut kam ja nicht.. es war so ganz hellbraun.. Und jetz im Moment tut sich grad gar nichts.. nein..

Beitrag von felidae74 28.09.08 - 10:36 Uhr


ja das kenne ich.
Das hatte ich am Freitag nach einer Untersuchung.
Ich würde es beobachten wenn nichts mehr kommt ist es ja gut.
Aber solltest Du dir so einen Kopf machen kannst Du auch ins KH und es noch mal nachsehen lassen.

Aber ich denke Du brauchst dir jetzt keine Sorgen zu machen.

LG
Melanie

Beitrag von baby2301 28.09.08 - 10:50 Uhr

Also ich hatte die Kontaktblutung auch mal aber die war nur kurz und dann gleich wieder weg.
Also wenns nicht besser wird ,wird ich schonmal zum FA schadet ja nich.