Buchtipp gesucht? Mehrteiler

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von wantababy 28.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo

Wer kann mir einen guten Buchtipp geben? Ich bin auf der Suche nach mehrteiligen Romanen. Die Highlandsaga von Diana Gabaldon habe ich gelesen und bin jetzt beim 3. Band der Twilight Saga von Stephenie Meyer. #huepf Ich mag diese Art von Bücher :-D Jemand eine Idee was ich als nächstes lesen könnte? #kratz

LG
Bridget

Beitrag von schneemi 28.09.08 - 11:45 Uhr

Versuch mal die Bücher von Rebecca Gable über die Rosenkriege in England. Das erste Buch heißt "Das Lächeln der Fortuna". Die sind so schön und spannend, man kann sie gar nicht mehr aus der Hand legen.
Viele Grüße, Jana

Beitrag von wantababy 28.09.08 - 12:46 Uhr

Werde mich mal schlau machen #danke

Beitrag von aussiegirl600 28.09.08 - 12:16 Uhr

George R.R. MArtin: Das Lied von Eis und Feuer

Bisher sind glaub ich 4 Bände raus, die habe ich verschlungen, es sollen 7 oder 8 Bände werden.

Beitrag von wantababy 28.09.08 - 12:47 Uhr

Werde mal meine Freundin die Amazone besuchen ;-)

Beitrag von lany 28.09.08 - 13:00 Uhr

Hallo!

Ich hab schon länger die Sturmzeit Triologie hier liegen. Von Charlotte Link. Gelesen hab ich sie leider noch nicht, deshalb kann ich dir auch nicht viel zu sagen. Im Moment lee ich die Harry Potter Bände. Vielleicht geh ich danach an die Triologie.

LG Eva

Beitrag von wantababy 28.09.08 - 13:23 Uhr

Hey

HP habe ich schon alle durch ;-) Hmm Charlotte Link mag ich leider nicht so ... Trotzdem #danke

LG
Bridget

Beitrag von aussiegirl600 28.09.08 - 15:39 Uhr

Mit fällt noch ein Philip Pullman:
Northern Lights (dt: Der GOldene Kompass)
The Amber Spyglass
The Subtle Knife

Viele denken das wären Kinderbücher, aber das sind sie absolut nicht ;-)

Solltest du aber auch Kinderbücher lesen, dann probiers mal mit den Chroniken von Narnia, die hatte ich als Kind und hab sie kürzlich auf Englisch gekauft und finde sie immer noch klasse.

Falls auch Krimi ok ist: Die Fidelma-Reihe von Peter Tremayne:
Eine irische Nonne (Schwester des Königs), die Rechstgelehrte ist, klärt zusammen mit einem sächsischen Mönch Verbrechen auf.

Dann noch die diversen Bücher von Anne Rice...

Ach es gibt so viel was man lesen könnte ;-)

Beitrag von dover 28.09.08 - 20:05 Uhr

Hallo
Also ich kann dir sehr diese hier empfehlen:

#aha https://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=W%E4chter+Trilogie

oder

#aha
-Die Wälder von Albion
-Die Herrin von Avalon
-Die Priesterin von Avalon
-Die Nebel von Avalon
alle von Marion Zimmer Bradley (mein absoluter Topfavorit ist der 4. Teil - hammer das Buch)
https://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_w?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=marion+zimmer+bradley

LG Dover

Beitrag von ummhilal 29.09.08 - 08:25 Uhr

Hallo,

ich kann dir:

die Wächtertrilogie von Sergej Lukoniwik
empfehlen.
Alles drin, Vampire, Magier und der ewige Kampf zwischen Lichten und Dunklen...Spannend, überraschend, romantisch und zum Teil philosophisch geschrieben.
Gruss,

Ummhilal

Beitrag von kk1909 29.09.08 - 09:25 Uhr

Hallo!

Vielleicht wäre von Stephen King der dunkle Turm was für dich?

VG,

kk1909