Heute ET Termin und morgen Doppler , kein Baby in Sicht :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von besani06 28.09.08 - 11:27 Uhr

Halli-hallo,
ach ja, endlich ! ist der da der große Tag. Nur leider ist nichts von unserem kleinen Schatz zu sehen #schmoll.
Habe heute in der Klinik angerufen, da meine Ärztin sagte ich soll heute mal anrufen, damit die Versorgung des Kindes mal geprüft werden soll. Morgen nachmittag darf ich dann ins Krankenhaus zum Doppler US. Macht man soetwas immer ,wenn es über den Termin geht ? Oder nur weil bei meinem ersten das Fruchtwasser grün und schlecht war oder weil vor 4 Wochen festgestellt wurde, dass die Plazenta verkalkt?
Vielleicht sind ja noch ein paar wartende Mamas da ???
Liebe Grüße
besani06

Beitrag von fraukef 28.09.08 - 11:31 Uhr

Nein - immer macht man sowas nicht...

Das grüne Fruchtwasser ist auch nicht der Grund - das sagt nur aus, dass Dein Baby ein wenig Stress hatte - und darum schon mal Stuhlgang abgesetzt hat - ist gar nicht so selten... (Judith war QUIETSCHGRÜN als sie geboren wurde - nach der ersten Wäsche war sie normal babyrosa...)

Aber die verkalkte Plazenta könnte ein Grund sein... Darunter kann die Versorgung des Babys ja leiden - und dann kann es sein, dass es zur Einleitung kommt - grad wo du ja über Termin bist (also morgen zumindest ;-))

LG
Frauke

Beitrag von sommer83 28.09.08 - 11:46 Uhr

Hallöchen,
Ich komme gerade vom Kontroll CTG aus der klinik zurück, weil ich schon ganze 6 Tage #aerger über dem Termin bin. Aber babylein gehts gut und es zeigt auch regelmäßige wehen an, die ich aber leider kaum spüre;-). Eine doppler untersuchung wurde bei mir keine gemacht.Ich denke es wird einfach zur sicherheit gemacht, wegen der verkalkung. Aber mach dir deshalb mal keine sorgen. Ich habe einen tollen "Wehencocktail" bekommen, mit der großen hoffnung dass sich mal was tut #freu
Alles gute und einen schönen #sonne Tag
liebe grüße Daniela

Beitrag von andi3681 28.09.08 - 11:48 Uhr

Hi,
ich hatte gestern ET und auch bei mir nichts in Sicht. Ich war heute im KH zur Kontrolle und da hat man auch ein Doppler gemacht um zu sehen, wie die Durchblutung und Versorgung unserer kleinen ist. Ab jetzt muss man ja jeden 2Tag zur Kontrolle. Mal sehen, ob sie jedes mal US machen oder ab und zu nur CTG. Wünsche Dir für die Restschwangerschaft noch alles Gute und das Euer Baby bald raus will.
GLG Andi ET+1