leichte Erkältung, was nun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von woelfchen83 28.09.08 - 11:40 Uhr

Hallo Zusammen,
ich bin in der 18. SSW und habe seit gestern eine leichte Erkältung (starke Halsschmerzen und leichte Kopf- u Gliederschmerzen). Da morgen leider schon wieder Montag ist, weiß ich nicht ob ich, wie normalerweise bei sowas, in die Arbeit gehen soll oder mich lieber daheim ausruhen. Was würdet ihr tun?

Beitrag von michelle85 28.09.08 - 12:10 Uhr

Hallo,

ich würde mich an deiner Stelle ausruhen.Ist och schon besser wenn man #schwanger ist.Da soll man ja nicht so machen wie sonst.Aber wie du dich halt fühlst.Weiß auch nicht richtig.
lg Michelle

Beitrag von coolpucky 28.09.08 - 17:28 Uhr

Hallo!
Frag deine FÄ oder hebamme! Es gibt auch medikamente die man in der Schwangerschaft nehmen kann! Und ruh dich erst mal ein paar tage aus!
Gruss
Elke