Kindersitzreinigen - HILFE!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hope99 28.09.08 - 11:46 Uhr

Hallo,

meine Kleine hat auf der Fahrt zum Flughafen im Auto gebrochen. Habe den Sitz so gut es ging gleich mit Feuchttüchern gereinigt, ist aber natürlich nicht wirklich sauber geworden. Jetzt sind wir wieder vom Urlaub daheim und ich verzweifel bald! Sie hat natürlich genau über die Gurte und den Verschluß gebrochen, auch wenn ich den Bezug abmache ist der Geruch irgendwie im Sitz (logisch, das Auto stand ja 3 Wochen im Parkhaus). Meint ihr ich kann den kompletten Sitz in die Badewanne stellen und richtig einweichen und abschrubben??? Kann da etwas rosten oder kaputt gehen?? Habt ihr andere Ideen??? Will den Sitz schon richtig sauber bekommen und nicht nur den Geruch mit Febreze oder so "überdecken". Ach ja, es ist übrigens ein Maxi Coxi Tobi.

Lg
Hope

Beitrag von musi 28.09.08 - 11:55 Uhr

Hallo,

wir haben auch den Maxi Cosi Tobi.
BEi dem kannst du doch fast alles waschen.
Du kannst den BEzug abmachen, die Gurtschoner, den Schutz vom Schloß, etc.
Der REst ist doch eh Fast nur Plastik, das kannst du mit nem Lappen einwandfrei sauber machen.

So haben wir es gemacht, als Johanna mir vor 3 Wochen den Sitz voll gebrochen hat.

Lg und viel Glück
Sandra

Beitrag von coolmum 28.09.08 - 12:57 Uhr

hi!

ich hab immer den bezug abgemacht und in die waschmaschine getan und den rest vom sitz in die wanne gestellt und abeschruppt bzw auch eingeweicht.
kannst normal nix kaputt machen.

lg

Beitrag von muttiator 28.09.08 - 14:12 Uhr

Hallo,

meine Tochter Fiona hat fast beí jeder fahrt gebrochen, bin also erfahren in der Hinsicht!#schwitz
Erst mal musst du den Gurt weg machen das geht Nach der Betriebsanleitung,falls du die nicht mehr hast wende dich an den Hersteller oder fahr in ein Babygeschäft und lass dir das zeigen.
Dann die Bezüge in die Waschmaschine,den restlichen Sitz mit Sagrotan reinigen in der Badewanne mit dem Duschkopf und schön heiß! Danach einfach abtrocknen und am besten die noch feuchten Bezüge wieder drauf und die Gurte nicht vergessen.